Kontakt  Impressum AGB  Datenschutzerklärung
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Veranstaltungen
highlight
Titel:one3zero - Leidenschaft stribt nie
Untertitel:130 Jahre Burschenverein '3 Rosen' Pirkensee e.V.Do, 19. Juli bis Sonntag 22. Juli 2018<br><br>FESTZELT mit Barbetrieb<br>93142 Maxhütte-Haidhof, PIRKENSEE, Alter Forstweg
Kategorie:Feste
Datum:Donnerstag, 19.07.2018 - Sonntag, 22.07.2018
Zeiten:
Do  18:00 - 00:00
Fr  19:00 - 01:00
Sa  18:00 - 01:00
So  06:00 - 00:00
Ort:Maxhütte-Haidhof
 Festzelt
Veranstalter:Burschenverein "3 Rosen" Pirkensee
fest@bv-3-rosen.de
http://www.pirkensee2018.de

Als registrierter und angemeldeter Benutzer können Sie sich an diese Veranstaltung per SMS oder eMail erinnern lassen. Direkt zur Anmeldung.

Beschreibung:
----------------------------------------------------------------
FESTPROGRAMM:
----------------------------------------------------------------

Donnerstag, 19. Juli - Der Wahnsinn geht weiter! Eintritt frei!

18.00 Uhr Einholen der Festdamen, der Festmutter und des Patenvereins, anschließend gemeinsamer Festzug zum Festzelt
19.00 Uhr Bischofshof Bieranstich im Festzelt und Grußworte der Ehrengäste
20.00 Uhr Luis Trinkers Höhenrausch

'Der Wahnsinn geht weiter' wird präsentiert von Bischofshof
----------------------------------------------------------------

Freitag, 20. Juli – Wuid und Laut VVK: 25,- € AK: 29,- €

19.00 Uhr Einlass
20.00 Uhr Vorband
21.30 Uhr DJANGO 3000 - Im Sturm Tour
23.30 Uhr Slick50

TICKETS: www.okticket.de/tickets-django-3000-one3zero-pirkensee-maxhuette-haidhof-ot-pirkensee-alter-sportplatz-loch-e21524?startReset=ON&fb=ON


anschließend wird weitergefeiert im Mixx Burglengenfeld


'Wuid und Laut' wird präsentiert von Oliver Ehrenreich
----------------------------------------------------------------

Samstag, 21. Juli – Zeltbeben Eintritt frei!

18.00 Uhr Einholen der Festdamen, der Festmutter und des Patenvereins, anschließend Standkonzert am Dorfplatz, dann Totengedenken am Kriegerdenkmal
Gemeinsamer Festzug zum Festzelt
19.00 Uhr Blechblos'n - die bayrische Band

'Zeltbeben' wird präsentiert von clever fit Burglengenfeld und clever fit Schwandorf
----------------------------------------------------------------

Sonntag, 22. Juli – So lange die Rose blüht Eintritt frei!

6.00 Uhr Weckruf
7.30 Uhr Einholen der Festdamen und Treffen bei der Festmutter
Auf dem Rückweg Einholen des Patenvereins
9.00 Uhr Festgottesdienst
10.00 Uhr Frühschoppen mit der Musikkapelle St. Vitus Burglengenfeld
10.30 Uhr Grußworte der Ehrengäste
12.30 Uhr Stoapfälzer Spitzbuam
13.30 Uhr Aufstellung zum Festzug
14.00 Uhr FESTZUG DURCH PIRKENSEE
'3 Meistpreise'! 'Club 100' - Jeder Verein ab 100
Personen erhält 100 Halbe Freibier!
16.30 Uhr Verleihung der Meist- und Weitestpreise
17.00 Uhr SPECIAL GUEST – Remmi Demmi Boys
18.00 Uhr Festausklang mit den Stoapfälzer Spitzbuam

'So lange die Rose blüht' wird präsentiert von Schloss Pirkensee und TGAwerk Ingenieurbüro für Gebäudetechnik
----------------------------------------------------------------

Informationen zu den Meist- und Weitestpreisen sowie die Festordnung findet ihr unter: www.pirkensee2018.de
Gemeinsam mit Euch wollen wir unser 130-jähriges Jubiläum vier Tage ausgelassen und fröhlich feiern.
Wir freuen uns auf euch!

Brüderlich zusammenstehn, dann können wir nicht untergehn!
Euer Burschenverein '3 Rosen' Pirkensee e.V.

Foto: © Veranstalter Burschenverein "3 Rosen" Pirkensee
Foto: © Veranstalter Burschenverein "3 Rosen" Pirkensee
Foto: © Veranstalter Burschenverein "3 Rosen" PirkenseeAnfahrt und Parkmöglichkeiten Foto: © Veranstalter Burschenverein "3 Rosen" Pirkensee
Dokumente:
Meistpreise (178 KB)
 
Veranstaltungssuche

Juli 18
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
 
Wo
Was
oder nach Suchbegriff:
Detailsuche

Rubriken


 
Veranstaltungen
Barockfest Berching (Foto: © Aniko Kerl)
BERCHING. Von Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. Juli 2018 laden die Stadt Berching und der Freundeskreis Christoph Willibald Gluck zum großen Stadtfest mit Barock und der Open-Air-Oper „Le voyage magique“ ein.
Kaya Yanar AUSRASTEN! für Anfänger  (Foto: ©  Daniel Preprotnik)
REGENSBURG. Kaya rastet gerne mal aus. Nicht sehr oft, aber immer öfter. Wer Ihn live erleben möchte, kommt am Freitag, 11. Januar 2019 um 20 Uhr ins Audimax in Regensburg. Liegt es an ihm, liegt es an allem anderen? Leben wir in einer Zeit, die so stressig und bekloppt ist, dass man mal ausrasten muss, um halbwegs gesund in der Birne zu bleiben? Und wenn ja, wie macht man das am besten? Warten, bis einem alles zuviel wird, und dann auswandern, burn-out oder amok?
Foto: © Raith-Schwestern
LEUCHTENBERG. Nirgendwo sonst passen bayerische Heimatlieder und Sagen besser hin, als in die ehrwürdigen alten Mauern von Schlössern, Burgruinen und Spielstätten in historischem Ambiente – und altehrwürdige Geschichte hat die Burg Leuchtenberg ja mehr als alles andere. Davon sind auch die Raith-Schwestern und da Blaimer überzeugt; sie gastieren am 25. Juli 2018 mit ihrem Programm 'Wissts wou mei Hoamat is' bei den Burgfestspielen Leuchtenberg.
Foto: © Uli Zrenner-Wolkenstein
NEUMARKT. „Carmen meets Gloria“ heißt es am Sonntag, 22. Juli 2018 um 10.30 Uhr auf der Arenabühne im LGS-Park. Pure Emotion, Feuer, Leidenschaft, sonnige Rhythmen, die Nostalgie der 80er – das alles vereint das einzigartige Projekt „Carmen meets Gloria“. Im Zentrum stehen die wunderbaren Songs der Latin-Diva Gloria Estefan. Carmen erzählt und singt aus Gloria Estefans Leben.
(Foto: © OVIGO Theater)
OBERVIECHTACH. Das OVIGO Theater aus Oberviechtach (Landkreis Schwandorf) wächst und wächst. Nach der Neugründung des ehemaligen Schultheaters 2012 gab es mehr und mehr Produktionen, Mitwirkende und auch Spielorte. Die nächsten Produktionen finden deshalb auch nicht nur im Landkreis Schwandorf, sondern auch darüber hinaus statt: z.B. „Scrooge“ in Waldsassen, „Pippi Langstrumpf“ in Ursensollen.
Mathias „Lemmy“ Kiener bestreitet am 28. Juli ab 19 Uhr den Auftakt der Premiere der Rock-Nacht. (Foto: © lst)
LUHE. (lst) Das Programm für das Bürgerfest am 28. und 29. Juli in Luhe steht und es wartet mit einer Neuerung auf. Denn erstmals beteiligt sich das „349er – House of Rock/Bar & Musik“ mit seinem Chef Stefan „Steff“ Friedl an der zweitägigen Party, das vom Vereinskartell auf die Beine gestellt wird. „Wir wollen für frischen Wind sorgen“, so der „349er“-Boss, der sich für die erstmals auf der Hauptbühne auf dem Marktplatz stattfindenden Rock-Nacht für Jung und Alt am Samstag, 28. Juli, ab 19 Uhr verantwortlich zeigt.