Kontakt  Impressum AGB  Datenschutzerklärung
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige
Sportwetten-Seite Betway Sports
Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Wachsender Fernbusmarkt beschert Tourismus-Plus in Oberpfalz

OBERPFALZ. Seit nun zweieinhalb Jahren verkehren Fernbusse auf deutschen Straßen und haben sich seitdem als echte Alternative zu Flugzeugen, Bahn oder dem eigenen Auto etabliert. Längst hat sich das Klischee, die günstigen Ticketpreise gingen mit schlechtem Reisekomfort einher, als falsch herausgestellt: Mehr und mehr Fernbusse bieten den Reisenden bequeme Sitze mit großer Sitzfreiheit sowie Unterhaltungsangebote wie Mediatheken, W-Lan oder Steckdosen an.

Nachdem 2014 die Gesetze für Busse auf Strecken über 50 km liberalisiert wurden, buhlen die Fernbus-Unternehmen um die Gunst der Fahrgäste. Seitdem sind zwar viele neue Unternehmen gegründet worden, aber es sind auch einige wieder von der Bildfläche verschwunden, die dem Konkurrenzkampf nicht standhalten konnten. Die neueste Entwicklung treibt zudem die Monopolisierung in Deutschland voran, da der Anbieter Postbus vom Fernbus-Riesen Flixbus übernommen wird.

Mit wachsender Nachfrage sind in Deutschland jedoch auch die Preise im Fernbusmarkt gestiegen. So bestätigt der Geschäftsführer von GoEuro, Naren Shaam, die Fernbusse seien zwar seit 2014 etwa 40 Prozent teurer geworden, jedoch bleibe das Busfahren weiterhin eine günstige und bequeme Alternative. Dies bestätigt sich auch mit Blick auf den stetigen Ausbau des Streckennetzes der Fernbusse. Nachdem zunächst vor allem größere deutsche Städte von den Bussen erschlossen wurden, werden mehr und mehr mittelgroße und kleinere Städte in das Netz integriert, so dass in Deutschland mittlerweile eine gute Flächendeckung gegeben ist. Auch in Rheinland-Pfalz werden in naher Zukunft zwei neue Städte, Mendig und Trier, von den Fernbussen des Unternehmens Flixbus angesteuert.

Der stetig wachsende Erfolg der Fernbusse ist einer der Gründe, weshalb Tourismuszahlen in Bayern in der ersten Jahreshälfte ein prägnantes Plus verzeichnen. Die Tatsache, dass sich die Fernbusse derart in der Tourismusbranche etabliert haben, macht besonders innerdeutsche Reisen sowie Fahrten nach Deutschland attraktiv. So sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bereits in der ersten Hälfte diesen Jahres 5,2 Prozent mehr Gäste nach Bayern gereist. Aus dem In- und Ausland kamen fast 16 Millionen Menschen in den Freistaa, wovon besonders viele Übernachtungsgäste in die Oberpfalz kamen. Im Vergleich zu 2015 ließ sich hier ein Plus von 7,9 Prozent verzeichnen.
 
Veranstaltungssuche

Februar 19
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728123
 
Wo
Was
oder nach Suchbegriff:
Detailsuche

Rubriken


Polizeiberichte
Julia Rauch (Foto: © PI Amberg)
AMBERG. Seit Montag, 07.01.2019 wird die 23jährige Julia Rauch aus Amberg vermisst. Die Vermisste verließ gegen Mittag das elterliche Anwesen im Stadtteil Schäflohe und stieg danach vermutlich in einen Bus. Seither verliert sich ihre Spur. Julia Rauch ist auf Medikamente angewiesen und dürfte sich derzeit in einem psychischen Ausnahmezustand befinden.
PHK Heselmann (Foto: © PI Amberg)
AMBERG. Wie bereits in den letzten Jahren, wurde auch im Herbst 2018 die Beschulung aller Schüler der 1. und 2. Klassen an den Grundschulen im Dienstbereich der PI Amberg durch die Verkehrserzieher PHK Horst Strehl und PHK Harald Heselmann durchgeführt. So wurden insgesamt 1431 Schülerinnen und Schüler aus 70 Klassen der beiden Jahrgangsstufen unterrichtet.
Foto: Kriminalpolizeiinspektion Amberg
SCHWANDORF. Seit dem 24.04.2018 wird der 25-jährige Andreas Engel aus Schwandorf vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zuletzt wurde Herr Engel am Abend des 24.04.2018 von einer Angehörigen gesehen, als er sich in die Nachtschicht eines Betriebes im Landkreis Schwandorf verabschiedete. Bei seiner Arbeitsstelle hat er sich jedoch entschuldigt und ist nicht zum Dienstbeginn erschienen.


Anzeige
Energieimpuls Oberpfalz - so lohnt sich Umweltschutz


 
Unternehmensnachrichten
Ziegler-Jubiläumsaktion: Gartenerde für die Kids

MM-PR GmbH-Die Gregor Ziegler GmbH feiert heuer Jubiläum: Seit 30 Jahren produziert der Oberpfälzer Mittelständler hochwertige Produkte wie Substrate, Dünger,
mehr...
Kinderkochkurs

Gasthof Prinzregent Luitpold-Am Montag den 05.08.2019 bieten wir wie jedes Jahr einen Kinderkochkurs an. Heute koche ich - Kochen mit Kindern Kann man Blüten essen und schmecken
mehr...
Wir stellen ein

Heindl Kamin-Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir: Maurer, Bauhandwerker (m/w/d)
mehr...
Freibeträge frühzeitig nutzen

Allertseder Hans-Georg, Dipl.-Betriebswirt (FH), Steuerberater-Wer bis zum 30. November beim Finanzamt den Antrag stellt, sich bestimmte laufende Belastungen als Freibeträge auf der elektronischen Lohnsteuerkarte
mehr...
Spalier für Daniela & Benjamin

Schützenverein "Tell" Neuenschwand e.V.-WACKERSDORF Am Samstag, 29.09.2018 gaben sich Daniela Hauser & Benjamin Roidl am Standesamt in Wackersdorf das Ja-Wort. Selbstverständlich standen
mehr...