Kontakt  Impressum AGB  Datenschutzerklärung
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige
Sportwetten-Seite Betway Sports
Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Kinder lernen Busfahren
PHK Heselmann (Foto: © PI Amberg)
PHK Heselmann (Foto: © PI Amberg)
AMBERG. Wie bereits in den letzten Jahren, wurde auch im Herbst 2018 die Beschulung aller Schüler der 1. und 2. Klassen an den Grundschulen im Dienstbereich der PI Amberg durch die Verkehrserzieher PHK Horst Strehl und PHK Harald Heselmann durchgeführt. So wurden insgesamt 1431 Schülerinnen und Schüler aus 70 Klassen der beiden Jahrgangsstufen unterrichtet.

In einem kurzen theoretischen Unterricht im Klassenzimmer wird den Schülern die Wichtigkeit von heller Kleidung, gelben Überziehwesten und reflektierenden Schultaschen erklärt. Sie wurden weiter über das richtige Verhalten auf dem Weg zur Schulbushaltestelle, in der Bushaltestelle, und später auch auf dem Nachhauseweg beschult. Besonders wichtig ist das richtige Ein- und Aussteigen sowie das Verhalten im Schulbus.

Im praktischen Teil des Unterrichts wird dann am Schulbus das Ein- und Aussteigen geübt. Bei einer kurzen Rundfahrt wird mittels einer Vollbremsung bei geringer Geschwindigkeit demonstriert, welche Kräfte auf die Passagiere hierbei einwirken. Eine im Busgang stehende Schultasche, die bei dieser Bremsung in Bewegung gerät, bleibt bei allen Schülern in lebhafter Erinnerung und soll verdeutlichen, was passieren kann, wenn ein Fahrgast ungesichert im Bus mitfährt. So wurden den Kindern sehr gut vermittelt, wie wichtig es ist, sich auch im Bus mit dem Sicherheitsgurt anzuschnallen
PHK Strehl (Foto: © PI Amberg)
PHK Strehl (Foto: © PI Amberg)
Abschließend werden die jungen Schüler/-innen im Selbstversuch für den „Toten Winkel“ vor und hinter, sowie neben dem Bus und allen anderen Fahrzeugen sensibilisiert. Insbesondere wird auf das Überqueren der Fahrbahn eingegangen. Niemals sollen die Kinder vor oder hinter dem Schulbus die Fahrbahn überqueren, auch wenn mittags auf der anderen Straßenseite bereits die Mama wartet.

An dieser Stelle gilt den Busunternehmern und ihren Fahrern höchstes Lob und Dank, da alle beteiligten Unternehmen den Bus und den Fahrer für diese Beschulung unentgeltlich zur Verfügung stellten. Im Bereich der Stadt Amberg waren die Firmen Linzer (Citybus) und Bruckner unterwegs. Im Landkreis fuhren die Firmen Lindner (Allersburg), Herrmann (Hirschau), Bruckner (Sulzbach-Rosenberg) Hipfner (Kümmersbruck), Kraus (Wernberg), Feuerer (Emhof) und Bayer (Rieden).
 
Veranstaltungssuche

Februar 19
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728123
 
Wo
Was
oder nach Suchbegriff:
Detailsuche

Rubriken


Polizeiberichte
Julia Rauch (Foto: © PI Amberg)
AMBERG. Seit Montag, 07.01.2019 wird die 23jährige Julia Rauch aus Amberg vermisst. Die Vermisste verließ gegen Mittag das elterliche Anwesen im Stadtteil Schäflohe und stieg danach vermutlich in einen Bus. Seither verliert sich ihre Spur. Julia Rauch ist auf Medikamente angewiesen und dürfte sich derzeit in einem psychischen Ausnahmezustand befinden.
PHK Heselmann (Foto: © PI Amberg)
AMBERG. Wie bereits in den letzten Jahren, wurde auch im Herbst 2018 die Beschulung aller Schüler der 1. und 2. Klassen an den Grundschulen im Dienstbereich der PI Amberg durch die Verkehrserzieher PHK Horst Strehl und PHK Harald Heselmann durchgeführt. So wurden insgesamt 1431 Schülerinnen und Schüler aus 70 Klassen der beiden Jahrgangsstufen unterrichtet.
Foto: Kriminalpolizeiinspektion Amberg
SCHWANDORF. Seit dem 24.04.2018 wird der 25-jährige Andreas Engel aus Schwandorf vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zuletzt wurde Herr Engel am Abend des 24.04.2018 von einer Angehörigen gesehen, als er sich in die Nachtschicht eines Betriebes im Landkreis Schwandorf verabschiedete. Bei seiner Arbeitsstelle hat er sich jedoch entschuldigt und ist nicht zum Dienstbeginn erschienen.


Anzeige
Energieimpuls Oberpfalz - so lohnt sich Umweltschutz


 
Unternehmensnachrichten
Ziegler-Jubiläumsaktion: Gartenerde für die Kids

MM-PR GmbH-Die Gregor Ziegler GmbH feiert heuer Jubiläum: Seit 30 Jahren produziert der Oberpfälzer Mittelständler hochwertige Produkte wie Substrate, Dünger,
mehr...
Kinderkochkurs

Gasthof Prinzregent Luitpold-Am Montag den 05.08.2019 bieten wir wie jedes Jahr einen Kinderkochkurs an. Heute koche ich - Kochen mit Kindern Kann man Blüten essen und schmecken
mehr...
Wir stellen ein

Heindl Kamin-Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir: Maurer, Bauhandwerker (m/w/d)
mehr...
Freibeträge frühzeitig nutzen

Allertseder Hans-Georg, Dipl.-Betriebswirt (FH), Steuerberater-Wer bis zum 30. November beim Finanzamt den Antrag stellt, sich bestimmte laufende Belastungen als Freibeträge auf der elektronischen Lohnsteuerkarte
mehr...
Spalier für Daniela & Benjamin

Schützenverein "Tell" Neuenschwand e.V.-WACKERSDORF Am Samstag, 29.09.2018 gaben sich Daniela Hauser & Benjamin Roidl am Standesamt in Wackersdorf das Ja-Wort. Selbstverständlich standen
mehr...