Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Veranstaltungen
highlight
Titel:Zeitgeschichte erleben – Freundschaft leben
Kategorie:Ausstellung
Datum:Mittwoch, 14.02.2018 - Sonntag, 30.12.2018
Zeiten:
Di  14:00 - 17:00
Mi  14:00 - 17:00
Do  14:00 - 17:00
So  14:00 - 17:00
Ort:Grafenwöhr
 Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr
Veranstalter:Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr
http://www.museum-grafenwoehr.de

Beschreibung:
Dass Geschichte nicht von gestern sein muss und bis heute wirkt, zeigt eindrucksvoll das Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr. Die Geschichte der Stadt hängt eng zusammen mit dem Bau des Truppenübungsplatzes vor über hundert Jahren. Die Dauerausstellung führt die Besucher vom Bayerischen Königreich über den Ersten Weltkrieg, das Dritte Reich bis hin zu den Amerikanern und das heutige Grafenwöhr und veranschaulicht die Entwicklung und das Verhältnis von Stadt und Truppenübungsplatz sowie die Freundschaft zwischen Deutschen und Amerikanern. In der Militärabteilung gibt es neben einer Sammlung an historischen Uniformen und Orden die Geschichte von der Gründung des Truppenübungsplatzes bis zum Einmarsch der Amerikaner zu sehen. Die neu umgebaute Kulturabteilung widmet sich der Stadtgeschichte und greift das deutsch-amerikanische Zusammenleben vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis heute auf. Das Kultur- und Militärmuseum ist somit ein Museum, das nicht nur Geschichte, sondern auch Gegenwart erzählt. Auch Zeitzeugen kommen in Filmbeiträgen zu Wort und unterstreichen die historischen Fakten mit persönlichen Erfahrungen. Besucher erwartet seltene Ausstellungsstücke, wie z.B. einen von zwei noch weltweit existierenden Frontchristbäumchen aus dem Ersten Weltkrieg. Weitere Highlights sind ein echter US- Jeep und Hitlers „Wunderwaffe“ Dora. Auf ein besonderes Exponat stoßen Besucher in der legendären eingebauten Micky-Bar. Der berühmte „King of Rock‘n‘Roll“ Elvis Presley war während seiner Militärzeit zweimal in Grafenwöhr zum Manöver. Er durfte aus vertraglichen Gründen nicht öffentlich auftreten und hielt sich strikt an die Regelung. Eine Ausnahme machte er jedoch in Grafenwöhr in der Micky-Bar, in der sein Vater eine Woche lang Quartier bezogen hatte. Da die Besitzerfamilie nichts für die Unterkunft und Bewirtung verlangte, ließ sich Elvis zu einer legendären Dankesgeste hinreißen. Er spielte nur für das Personal einige seiner Lieder auf dem Flügel in der Micky-Bar. Das Instrument samt Hocker, auf dem er spielte, ist heute in der Dauerausstellung des Museums zu sehen. Eines von vielen weiteren spannenden Zeitdokumenten aus Grafenwöhr.

Foto: © Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr
Foto: © Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr
Foto: © Kultur- und Militärmuseum GrafenwöhrFoto: © Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr
 
Veranstaltungssuche

Mai 18
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
 
Wo
Was
oder nach Suchbegriff:
Detailsuche

Rubriken


 
Veranstaltungen
Bembers (Foto: © Cristopher Civitillo Photography)
BURGLENGENFELD. Yeah, yeah, yeah – Kaputt oder was? - Kein Durchkommen mehr - alle flippen aus – selbst Bausparer tanzen im Kordanzug auf den Tischen und die Rettungsgassen sind meterhoch mit Luftschlangen verstopft. Kein Wunder - Bembers rockt ungebremst mit seinem vierten Soloprogramm die Bühnen der Republik. Und am Samstag, 7. Dezember 2019 können sie Ihn live um 20 Uhr im VAZ in Burglengenfeld erleben.
Furchtbar Schee (Foto: © Christian Bambauer)
BURGLENGENFELD. Furchtbar Schee bringen frischen Wind ins angestaubte Akustikgenre! Wie die blaue Latzhose beim Bauarbeiter, überzeugen die drei Regensburger Sebastian Kretz, Andreas Januschke und Uli Groeben mit Ihrem kreativen Pop-Show-Programm und schreiben sich v.a. derb kreative Interaktion mit dem Publikum groß auf die Fahne. Wer Sie live erleben möchte, kommt am Freitag, 15. Februar 2019 um 20 Uhr ins VAZ nach Burglengenfeld.
Barbara Schöneberger (Foto: © Veranstalter )
MÜNCHEN. Im März 2019 geht Deutschlands beliebteste Moderatorin auf Tournee. Vom 7. März 2019 bis zum 20. März tritt die vielseitige Entertainerin mit einer Live-Band in 10 Städten auf. Im Tour-Gepäck: das am 11. Mai 2018 erscheinende Album „Eine Frau gibt Auskunft“ (Sony Music). Am Mittwoch, 13. März 2019 können Sie Barbara Schöneberger um 20 Uhr live in der kleinen Olympiahalle in München erleben.
Foto: © Thomas Brill
REGENSBURG. Nach dem Sensations-Erfolg von „YAKARI – Freunde fürs Leben“, dem ersten Musical- Abenteuer über den kleinen Indianerjungen YAKARI und seinen besten Freund Kleiner Donner, sind die Indianer endlich wieder los, und wie! Zum Ende des Jahres wird der Live-Ableger der beliebtesten Zeichentrickserie im Kinderkanal von ARD und ZDF (KiKA) mit einer neuen Geschichte fortgesetzt: Mit „YAKARI 2 – Geheimnis des Lebens“ dürfen ab dem 14. Dezember Klein und Groß wieder Augenzeuge eines spannenden neuen Abenteuers des Kinderhelden werden. Am Mittwoch, 3. April 2019 um 19 Uhr können Sie das Musical live in der Donau Arena in Regensburg erleben.
Foto: © Stadtmarketing Regensburg
REGENSBURG. Hochwertige Antiquitäten und edle Fundstücke sind auch in diesem Jahr auf dem Regensburger Antikmarkt garantiert. Bereits zum zwölften Mal präsentieren am 10. Juni 2018 Händler aus ganz Deutschland und Europa ihre Waren. Von 9 bis 17 Uhr können Besucherinnen und Besucher hier auf einem der größten Antikmärkte in Süddeutschland nach Lust und Laune bummeln und stöbern.
Kinderferianprogramm Filzen (Foto: © F. Schäffer)
NEUSATH. Vom 22. Mai bis 1. Juni 2018 findet im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen wieder eine Kinderprogramm statt. Eine Anmeldung ist unter 09433 2442-0 erforderlich. Außerdem sollen die Kinder für die Aktion angemessene Kleidung anziehen und etwas zum Trinken mitbringen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Anmeldung verbindlich ist. Eine kostenlose Stornierung ist bis 1 Woche vor Beginn des Kurses möglich.