Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Veranstaltungen
highlight
Titel:Das Phantom der Oper
Untertitel:A. Gerber und P. Wilhelms Originalproduktion nach der Romanvorlage von <br>Gaston Leroux.
Kategorie:Theater
Datum:Dienstag, 20.02.2018
Beginn:20:00 Uhr
Ort:Frankfurt Main
 Jahrhunderthalle
http://www.dasphantomderoper.com/

Beschreibung:
Die schaurig-schöne Geschichte über Das Phantom der Oper gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. Die große Originalproduktion von Arndt Gerber und Paul Wilhelm basiert auf der Romanvorlage von Gaston Leroux und erzählt die fesselnde Geschichte des Mannes mit der Maske und kommt 2018 auf ihre
20-jährige Jubiläumstournee.
Merkwürdige Dinge geschehen im altehrwürdigen Opernhaus zu Paris. Ein
grausam entstelltes Wesen fristet in den düsteren Katakomben der Oper sein einsames und tristes Dasein. Von der Welt unverstanden, vermag einzig die junge Sängerin Christine Daaé das Herz der Bestie zu erweichen. Als seinem „Engel der Musik“ erteilt er ihr sogar Gesangsunterricht. Seine Hingabe und Sehnsucht nach ihrer Liebe lockt ihn aus seinem unterirdischen Versteck.
Besessen von der jungen Schönheit und ihrem Talent, versucht er ihre Karriere mit allen Mitteln zu fördern. Selbst vor Mord schreckt der Unhold nicht zurück. Schon bald hat er das ehrwürdige Gebäude in ein Tollhaus verwandelt und das Personal in Angst und Schrecken versetzt. Doch es kommt noch schlimmer…
Die Bekanntgabe der Verlobung von Christine und dem Grafen Raoul de Chagny weckt erneut die Eifersucht im Phantom. Während einer Aufführung stürzt der große Kronleuchter des Zuschauerraumes auf die ahnungslosen Besucher herab. Im daraus entstehenden Chaos, entführt das Phantom Christine in sein Reich in der Tiefe. In der Unterwelt der Pariser Oper stellt er sie vor eine grausame Wahl. Entweder sie verbringt den Rest ihres Lebens bei ihm, oder ihr Verlobter Raoul wird sterben.
Zeitgenössische Kostüme und Frisuren, ein umfangreiches Bühnenbild, modernste Licht- und Tontechnik sowie einprägsame Melodien versetzen das Publikum über ein Jahrhundert zurück – in den „Tempel der Musik“ in Paris.
Internationale Solisten, ein großes Orchester, anmutige Balletttänzer und ein beeindruckendes Gesangsensemble machen diese Musicalaufführung zu einem Highlight für jede Altersgruppe.

Foto: © asa-event.de
Foto: © asa-event.de
 
Veranstaltungssuche

Februar 18
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627281234
 
Wo
Was
oder nach Suchbegriff:
Detailsuche

Rubriken


 
Veranstaltungen
v.li. Bürgermeister Edgar Knobloch und Museumsvorstand Wilhelm Buchfelder präsentieren das Plakat im Retrolook. (Foto: © Stadt Grafenwöhr)
GRAFENWÖHR. Jail House Rock, Heartbreak Hotel, Blue Suede Shoes, Hound Dog... Wer kennt sie nicht, die Klassiker des King of Rock‘n‘Roll? Elvis Presley war bereits Superstar als er vor sechzig Jahren im Jahr 1958 als Soldat nach Grafenwöhr zum Manöver kam. Das Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr und die Stadt Grafenwöhr nehmen dies zum Anlass, die Musiklegende angemessen zu feiern und laden zum Elvis-Konzert mit Begleitprogramm ein.
Foto: © Gregor Wiebe - www.huckleberryking.com
BURGLENGENFELD. Denkt man an Bayern, dann gern an einen weißblauen Himmel, an grasgrüne Weiden vor Alpenpanorama oder glitzernde Seen. Der eine oder andere auch an schillernde Könige und Reichtum! Die wenigsten denken an eine „Gruam“. Düster, muffig, geheimnisvoll. Man könnte auch sagen: der Mist, der durchs Gitter fällt, das was gern verdrängt oder gar totgeschwiegen wird, was nur in Sagen, Mythen oder in geheimen Verschwörungstheorien überlebt. Dabei übt doch gerade das Abgründige so eine große Faszination aus.
Foto: © Mühlleitner
NEUMARKT. Am Samstag, den 10. März 2018 präsentiert die Veranstaltungsgruppe Frequenz³ ihr nächstes Konzert im G6 am Volksfestplatz in Neumarkt. Diesmal sind es die Gebrüder Mühlleitner, die den Gästen keine Atempause gönnen werden. Die Mühlleitners stehen für Musikcomedy und Party-Laune-Macher!
Foto: © Veranstalter Konzertbüro Strasser
NEUNBURG V. WALD. Nach dem großartigen Erfolg des Multivisions-Vortrags „Willis wilde Wege“ hat den beliebten TV-Star Willi Weitzel erneut die Abenteuerlust gepackt. Kurzerhand ist er losgezogen, um neue wilde Wege zu entdecken. Erleben Sie Ihn am Sonntag, 08. April 2018 in der Schwarzachtalhalle in Neunburg v. Wald.
Band 4T ´up (Foto: © David Drechsel)
NEUMARKT. Seit über zehn Jahren ist die neunköpfige Formation „4 T´up“ aus dem Neumarkter Raum in Sachen Funk & Soul unterwegs. Am Samstag, 24. Februar 2018 werden sie unter dem Motto: „Let's groove tonight“ Musik zum Mitwippen und Abtanzen auf die Bühne im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur bringen.
Anastacia (Foto: © Peter Svenson)
REGENSBURG. Mit US-Superstar Anastacia kommt am Montag, 16. Juli 2018 ein weiteres Highlight zu den Thurn und Taxis Schlossfestspiele. Mehr als 30 Millionen Alben weltweit und Megahits wie „I‘m Outta Love“, „Paid My Dues“, „One Day In Your Life“ oder „Left Outside Alone“ bescherten Anastacia eine kometenhafte Karriere und machten sie weltweit zu einer der bekanntesten Stimmen unserer Zeit.