Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Veranstaltungen
highlight
Titel:Holunderkochkurs in den Hollerhöfen
Untertitel:„Kulinarischer Mythos, wandelbare Beeren“ – Steinwald-Allianz lädt ein
Kategorie:Kulinarisches
Datum:Donnerstag, 14.09.2017
Beginn:17:30 Uhr
 Kochkurs
Ort:Waldeck
 Unterer Markt 35a
Veranstalter:Hollerhöfe
info@hollerhoefe.de
http://www.hollerhoefe.de

Beschreibung:
Dass Holunder wandelbar ist, hat Elisabeth Zintl, Inhaberin und Küchenchefin der Hollerhöfe in Waldeck, schon mehrfach bewiesen. „In der Kreativität sind der Holunder-Küche nur wenige grenzen gesetzt“, so die leidenschaftliche Köchin. In Zusammenarbeit mit der Steinwald-Allianz steht deshalb der Kochkurs am 14. September 2017 unter dem Titel und Motto „Kulinarischer Mythos: Wandelbare Beeren“.

Holunder gehört zur Oberpfalz
Holunder, der umgangssprachliche Holler, ist fest mit der Oberpfalz, wo man ihn besonders häufig in Gärten und Feldrainen findet, verbunden. Vor allem in der nördlichen Oberpfalz gehört er zur landschaftlichen und kulinarischen Tradition wie andernorts die Weinstöcke oder der Hopfen.

Mystische Kräfte
Ein alter Aberglaube besagt, dass der umgangssprachliche Holler mystische Kräfte habe und der Wohnsitz der beschützenden Hausgötter sei. Noch heute lässt sich deshalb Holunder gerade in ländlichen Regionen nahe der Viehstelle, Scheunen oder der Wohnhäuser finden.

Gerichte und Geschichte
Pünktlich zur Holunderbeerenernte bereiten die Teilnehmer des Kochkurses gemeinsam herbstliche und winterliche Gerichte zu. Der Spaß und die Freude am Kochen mit Holunderbeeren werden ergänzt um die dazugehörenden Informationen und Geschichten zu Holler, den Beeren und deren Heilwirkung.

Wann? Donnerstag, 14. September 2017, 17.30 Uhr.
Anmeldung über info@steinwald-allianz.de oder info@hollerhoefe.de

Holunderbeeren (Foto: © Hollerhöfe)
Holunderbeeren (Foto: © Hollerhöfe)
 
Veranstaltungssuche

November 17
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
 
Wo
Was
oder nach Suchbegriff:
Detailsuche

Rubriken


 
Veranstaltungen
Die Schöne und das Biest (Foto: © Jef Kratochvil)
REGENBSBURG. „Die Schöne und das Biest – Das Musical“ kehrt im Frühjahr 2018 auf die Bühnen Deutschlands zurück. Mit dem Musical „Die Schöne und das Biest – Das Musical“ hat die Produzentin Andrea Friedrichs ein Stück deutscher und auch europäischer Musicalgeschichte geschrieben. Die weltberühmte französische Novelle „La Belle et la Bete“, eine der großartigsten Liebesgeschichten, die je erzählt wurden, erwies sich als der Stoff, aus dem Musicalträume gemacht sind. Erleben Sie dieses Stück am Mittwoch, 18. April 2018 um 20 Uhr in der Donau-Arena in Regensburg.
Foto: © Hans Berger/SEEBACH-RECORDS
WALDSASSEN. Das diesjährige Adventsingen in Waldsassen steht ein Jahr nach dem 250. Geburtstag des Müllner-Peter unter dem Motto „Sachranger Weihnacht“. Das alte Sachrang, versteckt am Ende des Prientals, gehört zu diesen immer rarer werdenden Flecken Heimat, die mit ihrer Bescheidenheit und ihrer barocken Kultur unserer Seele zum Durchatmen Zeit und Raum lassen.
Foto: © Josef Götz
NEUSATH. Welche Zeit, wenn nicht diese, erinnert so sehr an die Herbergssuche von Josef und Maria in der Weihnachtsgeschichte? Am Samstag, den 26. November 2016 um 17:00 Uhr (Einlass 16:30 Uhr), greift das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen diese Suche nach Obdach auf und öffnet hierzu seine Tore außerhalb der Saison.
Ehrlich-Brothers - Faszination close-Ausschnitt (Foto: © Sebastian Drüen)
REGENSBURG. Nach dem Riesenerfolg von „Magie – Träume erleben“ möchte sich keiner die neue Show der Ehrlich Brothers entgehen lassen: Bereits 500.000 Fans haben FASZINATION gesehen. Aufgrund der starken Nachfrage stehen über 100 weitere Shows bis zum 03. Juni 2018 quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz auf dem Tourplan. Am Freitag, 16. März 2018 macht die Show um 19 Uhr Station in der Donau-Arena in Regensburg.
Lions-Präsident Florian Göldner, Christine Uhle (Erasmus-Gymnasium), Johanna Meindl (GMG) Franz Hanauska (Decker-Gyymnsium), 2. Bürgermeister Martin Preuß und Kulturreferent Wolfgang Dersch.
AMBERG. (usc) „Thank You For The Music!“ lautet das Motto der vierten Lions-Musiknacht. Die Besucher, die mit ihrem Eintritt die drei Gymnasien finanziell unterstützen werden, erwartet ein abwechslungsreicher Mix aus Rock-, Jazz- und Popsongs, ein Programm, das an den drei Schulen von Lehrkräften und Schülern intensives Proben abverlangt. Gymnasium. Die drei Schulchöre werden am 22. März 2018 gemeinsam bei der Lions-Musiknacht im ACC auftreten.
Pur (Foto: © Ralph Larmann)
MÜNCHEN. 2017 spielten sie einzig das legendäre Schalke-Konzert, ein furioses Ereignis für 67.000 Zuschauer! Mit einem neuen Album aus grandiosen Gefühlen und Authentizität im Gepäck macht sich PUR ab November 2018 erneut auf die Reise durch die großen Konzerthallen des Landes, um nach der Zeit des Verzichts gemeinsam mit ihren Fans einzigartige Momente zu feiern. Am Mittwoch, 05.Dezember 2018 um 20 Uhr sind Sie zu Gast in der Olympiahalle in München.