Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Veranstaltungen
highlight
Titel:Zikaden 2017
Kategorie:Konzert
Datum:Montag, 14.08.2017 - Sonntag, 27.08.2017
Beginn:20:00 Uhr
Ort:Nürnberg
 Kunstverein KOHLENHOF Nürnberg e.V. am Germanischen Nationalmuseum, Grasersgasse 15
Veranstalter:MetropolMusik e.V. und Kunstverein Kohlenhof Nürnberg e.V.
kontakt@metropol-musik.de
http://www.metropol-musik.de

Beschreibung:
Liebe Jazzfreunde,
hallo Freunde der Metropolmusik,

dem weltpolitischen Wahnsinn zum Trotz bleibt die Metropolmusik antiautoritär, kunstbeflissen und so wenig dumm wie möglich. Die Freiheit und Utopien der Musik ausgiebig zu feiern legen sich die ZIKADEN 2017 ganz besonders ins Zeug und zirpen, tuten, perlen und tirilieren in blankem Idealismus daher.

Lassen Sie die Feriensommertage ausklingen mit kühlen Drinks und brandneuer Musik!
Ab dem 14. August gibt es im Nürnberger Kunstverein Kohlenhof zwei Wochen lang neuen Metropolmusik-Sound zu hören:


Montag 14. bis Sonntag 20. August, Beginn jeweils 20 Uhr

Jonathan Hofmeister (Flügel) und Matthias Schuller (Posaune) nehmen die Hörer mit auf eine Reise durch die Wohlklangswunderwelt ihrer Kompositionen und Improvisationen und beschwören dabei verstohlen den Geist Albrecht Dürers.

Gerhard Schäfers Eight And A Half Stories spinnen auf raffinierte, intelligente und vielschichtige Weise ein Gewebe aus purer Musik und purer Geschichte, in dem Silke Straubs bezaubernde Stimme als Zeremonienmeisterin fungiert.


Montag 21. bis Sonntag 27. August, Beginn jeweils 20 Uhr

Die Kon- und Dekonstruktion von Klangskulpturen und Raumerlebnissen wagt {BRAWK//S} Instant Akusmatik 2.0 und Lyrik mit dem Wechselspiel von Instrument und Stimme, Musik und Dichtung.

Und nach solch neugierig brodelndem Experiment kann man sich beim Quartett Der Fall und seiner frischen Mischung aus songorientiertem Spiel mit Freejazz-Farben, Swing und Groove überrascht zurücklehnen.


Eintrittspreise: 12 Euro / ermäßigt 9 Euro
Kartenreservierung: kartenvorverkauf@metropol-musik.de oder 0911 56949069

Wir freuen uns auf Ihre Ohren!

www.metropol-musik.de
www.kunstvereinkohlenhof.de
www.m-ammann.de/
www.derfall.bandcamp.com
www.matthiasschuller.com/  
www.silkstreet.eu

Der Fall    © Michael Schäfer
Der Fall © Michael Schäfer
Der Fall    © Michael SchäferJonathan Hofmeister & Matthias Schuller   © Michael Eckstein
 
Veranstaltungssuche

Oktober 17
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
 
Wo
Was
oder nach Suchbegriff:
Detailsuche

Rubriken


 
Veranstaltungen
Stefan Tilch, Jedermann-Darsteller Florian Winklmüller und Franz Stahl (v.l.) kurz vor der letzten Probe (Foto: © Stadt Tirschenreuth)
TIRSCHENRUTH. Nach langen Probenwochen ist es am morgigen Samstag, den 21. Oktober 2017, soweit. Dann öffnet sich im Kettelerhaus um 19:30 Uhr der Vorhang zur Premiere des Stücks „Der Oberpfälzer Jedermann“. Regie führt Stefan Tilch, der Intendant des Landestheaters Niederbayern. Er hat viele neue Ideen in das Stück einfließen lassen. Gerade auf diese szenischen Änderungen kann das Publikum gespannt sein.
Foto: © www.domplatz-5.de
REGENSBURG. Am 30. Oktober 2017 findet im Dom die 2. NACHT DER HEILIGEN statt. Das Infozentrum DOMPLATZ 5, die Bistumsmuseen und die Innenstadtseelsorge laden ein, die Heiligen im Dom allein im Schein von Kerzen und Taschenlampen zu (be-)suchen. Von 18 bis 23 Uhr können sich Besucher in Führungen, Autorenlesungen und Konzerten zu den Wurzeln des „all hallows eve“ begeben: der Nacht aller Heiligen.
Foto: © Still Collins
BURGLENGENFELD. Seit der Gründung im Herbst 1995 kann Still Collins auf weit über 1200 gespielte Konzerte zurückblicken und gilt als einer der Mitbegründer einer regelrechten Tributeband-Kultur in Deutschland, die seit ihrer Entstehung in den 90er Jahren einen kaum vergleichbaren Boom erlebt. Am Samstag, 21. Juli 2018 um 20 Uhr können Sie die Band live in der Steinbrucharena im Zementwerk Burglengenfeld erleben.
Howard Carpendale (Foto: © Heimat 2050)
MÜNCHEN. Nach dem großen Erfolg seiner vergangenen Tournee „Das ist unsere Zeit“, geht Howard Carpendale im Jahr 2017/18 neue Wege: sein neues Album „Wenn nicht wir.“ (VÖ: 06.10.2017, ELECTROLA), eine außergewöhnliche Konzertreihe in erlesenen Hallen mit ganz besonderem Ambiente, garantiert mit einem zauberhaften Bühnen- und Lichtdesign sowie einer großartigen Live-Band, viel Emotion und einigen Überraschungen – mitreißend, unterhaltsam und auch mal nachdenklich. Eben 100% Howard Carpendale. Am 5. April 2018 können Sie Ihn live um 20 Uhr in der Philharmonie in München erleben.
Olé Party (Foto: © Julian Huke Photography)
REGENSBURG. Auch 2018 ist es wieder Zeit für die größte Sommer Open-Air Party Deutschlands! Nach den Rekordzahlen des 10-jährigen Jubiläums 2017 in Oberhausen, Bremen, Mönchengladbach, Dortmund, Hamburg, am Nürburgring und dem krönenden Abschluss auf Schalke geht es am 26. Mai 2018 in unserer neuen Location in Regensburg auf Schloss Pürkelgut ab 12 Uhr endlich wieder los!
WIM VANDEKEYBUS & ULTIMA VEZ (Foto: © Danny Willems 15DW-4933)
REGENSBURG. Zwanzig Jahre Regensburger Tanztage! Zwanzig Jahre am Puls des zeitgenössischen Tanzes! Wer hätte gedacht, dass die Tanztage einmal ein solches Jubiläum feiern würden? Niemand... Vom Kulturzentrum Alte Mälzerei auf den Weg gebracht, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern weiterentwickelt, und getragen vom Interesse und der Begeisterungsfähigkeit des Publikums, sind die Tanztage und der Tanz heute fester Bestandteil des Kulturlebens in Regensburg.