Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Veranstaltungen
highlight
Titel:15. Maibockfest
Untertitel:Traditionelles Fest rund um das süffige Kloster-Starkbier
Kategorie:Feste
Datum:Samstag, 29.04.2017 - Montag, 01.05.2017
Beginn:11:00 Uhr
Ende:18:00 Uhr
Ort:Berching
Veranstalter:Klosterbetriebe Plankstetten GmbH
klosterbetriebe@kloster-plankstetten.de

Beschreibung:
Von Samstag, 29. April, bis zum Montag, 01. Mai, wird in der Benediktinerabtei Plankstetten wieder das traditionelle Maibockfest rund um das dunkle und süffige Kloster-Starkbier gefeiert. Das Fest steht in diesem Jahr unter dem Motto „20 Jahre bio-regionale Partnerschaft mit dem Riedenburger Brauhaus“. An den drei Tagen erwartet die Besucher jeweils von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr bei zünftiger Blasmusik und kulinarischen Klosterschmankerln ein buntes Programm für die ganze Familie.
Am Samstag, den 29. April, wird um 11.00 Uhr das Fest traditionell mit dem Anstich des ersten Maibockfas-ses durch H. Abt Dr. Beda Maria Sonnenberg in Gegenwart zahlreicher Ehrengäste eröffnet. Das erste Fass wird als Freibier ausgeschenkt.

Bei bayerischer Blasmusik lädt anschließend der extra aufgebaute, große Biergarten im Bereich des Fest-platzes rund um die Klosterturnhalle zum Verweilen und Genießen kulinarischer Köstlichkeiten ein. Am Sonntag und Montag wird jeweils auch ein Ochse am Spieß gegrillt. Dazu schmeckt der frisch vom Fass gezapfte, süffige Kloster-Maibock köstlich. Kaffee und Kuchen sowie das leckere Maibockspeiseeis runden das kulinarische Speisenangebot ab. Alle Speisen und Getränke sind natürlich wie gewohnt in bester Bioland-Qualität.

Viel Stimmung, Spaß und gute Laune heißt es ab 14 Uhr bei der 4. Biergartenolympiade. Die aus 5 Teil-nehmern bestehenden Mannschaften können sich in den Disziplinen Bierkistenstaffel, Bierfassrollen, Masskrugstemmen und einem Staffelparcours messen. Für die drei schnellsten und geschicktesten Mann-schaften winken attraktive Preise

Am Samstag, den 29. April, findet um 19.00 Uhr in der Klosterturnhalle dann das alljährliche Schafkopfturnier statt. In der Startgebühr von 10,00 € ist eine deftige Brotzeit inbegriffen. Es gibt genussvolle Sachpreise und Kloster-Gutscheine zu gewinnen. Hauptgewinn ist eine von MdB Alois Karl gestiftete 3-tägige Reise nach Berlin zum Bundeswahlkreis-Schafkopffinale.

Hobbygärtner und Gartenfreunde erwartet alle drei Tage im Klosterinnenhof ein großes und vielfältiges An-gebot an Bio-Jungpflanzen aus der Klostergärtnerei.
Die Mittelalterfreunde von Niedersulzbürg machen am Sonntag und Montag Geschichte lebendig und bieten ein buntes Programm mit Spielen aus dem Mittelalter an.
Für die kleinen Besucher gibt es eine Hüpfburg, Tretbulldogs und Maipfeiferl-Schnitzen.
Das Maibockfest findet bei jeder Witterung statt.

Foto: © Klosterbetriebe Plankstetten GmbH
Foto: © Klosterbetriebe Plankstetten GmbH
Foto: © Klosterbetriebe Plankstetten GmbHFoto: © Klosterbetriebe Plankstetten GmbHBild 3Foto: © Klosterbetriebe Plankstetten GmbH
Dokumente:
Maibockfest (839 KB)
 
Veranstaltungssuche

Mai 17
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
 
Wo
Was
oder nach Suchbegriff:
Detailsuche

Rubriken


 
Veranstaltungen
Foto: © Städt. Musikschule Neumarkt
NEUMARKT. Am Freitag, 30. Juni 2017, findet um 19 Uhr im Festsaal der Neumarkter Residenz die Soiree der Sing- und Musikschule der Stadt Neumarkt statt. Dieses bereits zur Tradition gewordene Konzert bietet sowohl Ensembles als auch Instrumental- und Vokalsolisten die Gelegenheit, ihr über das Schuljahr erarbeitetes musikalisches Können einer breiteren Zuhörerschaft zu präsentieren.
Ein Prost auf die Bierstadt Neumarkt (Foto: © Hanno Meier)
NEUMARKT. Im Rahmen der Reihe „Sonntagsführungen für Jedermann“ gibt es diesmal ausnahmsweise am Donnerstag, den 25. Mai 2017 eine besondere Stadtführung, die sich zum Vatertag mit dem Thema „Bier“ befasst. Durch die Wiedervereinigung der bayerischen Teilherzogtümer nach dem Landshuter Erbfolgekrieg 1504/05 mussten die unterschiedlichen Landrechte vereinheitlicht werden.
Claudia Koreck (Foto: © Lena Semmelroggen)
LAPPERSDORF. Claudia Koreck zieht es auch immer wieder in Welt hinaus, rund um den Globus. Deshalb singt sie auf ihrem neuen Album „HOLODECK“, das im ersten Halbjahr 2017 erschienen ist, zehn neue Titel in ihrer Muttersprache bairisch und auf englisch. Am Freitag, 2. Juni 2017 können Sie sie live beim Zeltfestival in Lappersdorf erleben.
I am from Austria (Foto: © Maria Sappel)
OBERPFALZ. Austro-Pop lebt! „I am from Austria“ begeistert in ausverkauften Häusern über 25.000 Zuschauer! Seit ihrem ersten Konzert im Dezember 2013 zeigt die Revue-Show „I am from Austria', dass die Liebe zum Austro-Pop auch in Deutschland ungebrochen ist: über 25.000 Besucher ließen sich seitdem vom Hitfeuerwerk mitreißen.
Foto: © Parkour Regensburg e.V.
REGENSBURG. Zum ersten Mal können beim bunten Parkour Ferienprogramm Kinder ab sechs Jahren teilnehmen. Der Verein Parkour Regensburg e.V. organisiert in den Pfingstferien ein vielseitiges Parkour Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche. Aufgrund der hohen Nachfrage können zum ersten Mal auch Kinder ab sechs Jahren teilnehmen.
 MORAVIA CANTAT (Foto: © Wolfram Hader)
SPEINSHART (pas) Am Pfingstsonntag, dem 4. Juni 2017, gibt MORAVIA CANTAT gemeinsam mit dem tschechischen Chor VIVAT MUSICA aus Graslitz (Kraslice) ein Konzert im Kloster Speinshart. In der barocken Klosterkirche erklingen Psalmvertonungen christlicher und jüdischer Komponisten.