Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Veranstaltungen
highlight
Titel:„Mit den Marionetten ins Märchenland“
Untertitel:Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum
Kategorie:Ausstellung
Datum:Donnerstag, 16.02.2017 - Dienstag, 31.10.2017
Zeiten:
Di  09:00 - 17:00
Mi  09:00 - 17:00
Do  09:00 - 17:00
Fr  09:00 - 17:00
Sa  10:00 - 16:00
So  10:00 - 16:00
Ort:Neukirchen b. Hl. Blut
 Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut
wallfahrtsmuseum@neukirchen.bayern
http://www.wallfahrtsmuseum.de

Beschreibung:
Das Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut präsentiert historische, böhmische Marionetten-figuren, Requisiten und Kulissenbilder aus der umfangreichen Sammlung des Chodenmuseums Taus/Domažlice.

Die Tradition des Marionettentheaters in Böhmen lässt sich bis zur 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts zurückverfolgen. Die ersten Ensembles waren Familienbetriebe und als Wanderbühnen von Ort zu Ort unterwegs. Zu den beliebtesten Stücken gehörten in der Frühzeit die Geschichten von Doktor Faust und Don Juan, im 19. Jahrhundert die Stücke mit „Kašpárek“ („Kasperle“) als Hauptfigur, der auch „Pimperle“ genannt wurde. Seine Popularität stieg bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts in Stücken für Kinder. Zuerst stellte die Figur einen Erwachsenen dar, aber im Laufe der Zeit wandelte er sich zu einem frechen, schlauen Burschen. Aufgabe des Kasperl war es, den Kontakt mit den Zuschauern zu pflegen, oft reagierte er unmittelbar auf das Verhalten des Publikums. Gewöhnlich eröffnete der Kasperl die Vorstellung, meist mit seinem unzertrennlichen Freund, dem Schimmel. Der Schimmel war lange das einzige Tier im Marionetten-Repertoire. Erst später wurde er durch einen Drachen ergänzt. Die Ausstellung zeigt Marionetten und Requisiten, überwiegend aus der Umgebung von Taus. In Taus beginnt die Tradition des Marionettenspiels, als man zunächst in Wirtshäusern Aufführungen anbot. 1951 entstand das Marionetten-Theater in der Brauerei als Teil des Theatervereins „Havlíèek“. Das Ensemble spielte bis 1996; 2004 wurde das Theater geschlossen. Vor einigen Jahren wurde mit Erfolg an die Tradition des Marionetten-Theaters angeknüpft.

Die Ausstellung kann bis Jahresende besichtigt werden.

Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut
Marktplatz 10
93453 Neukirchen b. Hl. Blut
Tel. 09947/94 08 23

Foto: © www.wallfahrtsmuseum.de
Foto: © www.wallfahrtsmuseum.de
 
Veranstaltungssuche

April 17
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
 
Wo
Was
oder nach Suchbegriff:
Detailsuche

Rubriken


 
Veranstaltungen
Disney in Concert - Magic Moments
Als Starsolisten auf der Bühne: Cassandra Steen, Anton Zetterholm, Lars Redlich und Willemijn Verkai
DISNEY IN CONCERT / Hollywod-Sound-Orchester (Foto: Kai-Heimberg © Disney)
REGENSBURG. Ab dem 30.11.2017 präsentiert die neue Konzertreihe „Disney in Concert - Magic Moments“ dem Publikum in 15 Städten in Deutschland, österreich und der Schweiz die schönsten Momente aus über 80 Jahren Disney Filmgeschichte. Nun wurden mit Gil Ofarim, Anton Zetterholm und Milica Jovanović drei weitere Starsolisten bestätigt. Gemeinsam mit Cassandra Steen, Willemijn Verkaik, Lars Redlich und dem Hollywood-Sound-Orchester unter der Leitung von Heinz Walter Florin bringen sie die beliebtesten Disney Songs auf die Bühnen der großen Konzertarenen. Jan Köppen führt als Moderator durch den Abend. Am Samstag, 9. Dezember 2017 umd 19 Uhr macht die Tournee halt in der Donau Arena in Regensburg.
Foto: Stadt Neumarkt
NEUMARKT. Am 01. Mai 2017 um 13.30 Uhr findet die „Sonntagsführung für jedermann“ mit dem Thema „Einfach spritzig – die Stadt der Brunnen“ unter fachkundiger Leitung von Herbert Hauser statt. Neumarkt war schon immer reich an Quellen – ein Grund dafür, warum es bis zum heutigen Tag drei Brauereien im Stadtgebiet gibt.
Dr. Manfred Spitzer (Foto: © Gabriele Glaubitz)
RODING / SCHORNDORF. Anlässlich des Jubiläums „25+1“ des gemeindlichen Kindergartens St. Maria, Schorndorf, konnte der bekannte Neurowissenschaftler und Bildungsforscher
Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer zu einem Fachvortrag mit dem Thema „Musik statt Maus, was Kindern gut tut und was ihnen schadet“, gewonnen werden. Der Vortrag findet am 05. Mai 2017, um 19.00 Uhr, in der Stadthalle Roding statt.
Foto: © Kultur-Schloss Theuern
KÜMMERSBRUCK. Zum zehnten Mal laden die Gemeinden Ebermannsdorf, Ensdorf und Kümmersbruck zusammen mit dem Kulturschloss Theuern am Freitag, 28. April 2017 um 10:30 Uhr im Großen Saal des Kulturschlosses Theuern zu einem bunten Abend ein. Das abwechslungsreiche Programm der Jubiläumsveranstaltung bietet Informationen und gute Unterhaltung.
Willy Astor - Reim Time (Fotograf: © Hagen Schnauss)
REGENSTAUF. Das Zeltfestival in Lappersdorf ist nicht mehr wegzudenken aus dem Kulturkalender Ostbayerns und steht bereits wieder in den Startlöchern! Vom 19. Mai bis zum 04. Juni 2017 gibt es wieder eine bunte Mischung aus Kabarett und Musikkabarett, aus Liedermachern und stimmungsvollen Konzerten. Und wird, wie schon seit vielen Jahrentraditionell musikalisch bei freiem Eintritt eröffnet von der tollen „Inklusiv“-Band Power-Pack und den Kult-Rockern von Mystic Eyes, die Band um Urgestein Günter Radny.
Foto: Natalie Elwood / Joes Reßle
NEUMARKT. Am Samstag, den 29. April 2017 um 20 Uhr verabschiedet sich die Veranstaltungsreihe „Kunst im Keller“ in die Sommerpause, bevor es im Herbst wieder weitergeht mit der Kleinkunstbühne im Gewölbekeller des historischen Residenzgebäudes. Für das Finale bringt das Duo „Elwood & Reßle“ wieder einzigartigen Jazzsound in das urige Gemäuer.