Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
“Live” - Das erste Livealbum von DJANGO 3000!
Django3000 Live (Foto: (c)Michael Malfer)
Django3000 Live (Foto: (c)Michael Malfer)
Im letzten Jahr starteten DJANGO 3000, die lässig groovenden Desperados aus dem Chiemgau, so richtig durch, knackten im Februar 2015 die Top 20 der deutschen Albumcharts und feierten mit ihrer Soundmixtur aus Gipsy, Polka, Dance und Rock eine dicke „Bonaparty“!

Die wohl „beliebteste Bart-Combo“ (Süddeutsche Zeitung) verwandelt seit ihrer Gründung im Jahr 2011 sowohl kleine Clubs als auch große Hallen in brodelnde Partys, tanzt mit den hübschesten Heidis durch die Nacht und bringt die Tanzböden vom Chiemsee bis zum Ural zum Beben und Glühen: fiedelnd, singend oder auch mal auf dem Kontrabass balancierend!

Nicht nur das fahrende Quartett liebt es „wuid und laut“, auch die Fans von Hamburg bis München, von Russland über Finnland bis Korea! Und die warten sehnsüchtig auf ein Livealbum, damit rechtzeitig vor dem kalten Winter die richtige Scheibe für eine heiße Gipsy-Disco im eigenen Wohnzimmer aufgelegt werden kann. Ein Django-Gig in den eigenen vier Wänden – fett! Am 13. November 2015 erscheint daher das erste Live-Album der wohl erfolgreichsten Gipsy-Pop-Band Bayerns. Es heißt schlicht und einfach: „Live“.
Foto: alpinrecords/SONY
Foto: alpinrecords/SONY
Die 16 Songs feiern die Lust am leichten Leben, verwandeln Wasser zu Champagner und zünden einen groovenden Kracher nach dem anderen. „Wuid und laut“ rocken darauf die frühen Lieblingssongs ebenso wie „Bonaparty“, die „Heidi“ tanzt den „Danz ums Feia“, „Da Wuide und da Deifi“ und „The Shaman“ sind ohnehin Dauergäste auf den Konzerten, auf denen mit der Stones-Huldigung „Rot und schwarz“ auch die größten Haudegen des Rock‘n‘Roll vorbeischau‘n, bevor die Hände bei „Rucki Werch“ in die Höhe fliegen. „Boom Boom Boom“ geht es mafiosimäßig weiter, dann „Nomoi von vorn“ und mit den rasanten Rhythmus-Fegern „Hey Romale“ und „Django Django“ wird das Feuer unter der Tanzfläche kräftig angeschürt! Kurze Verschnauf- und Trinkpause bei „Host as scho g´heat“, bevor mit „Gruaß ans oide Lem“, „Zeit fia ois“ und „Herz wia a Messa“ die Füße wieder übers Parkett fliegen bis den Tänzern schwindlig wird. Hopaaa! Mit tiefster Leidenschaft singt und spielt sich das Quartett die Seele aus dem Leib, nimmt kaum den Fuß vom Powerpedal und verbreitet allerbeste Laune.

Namenspatron Django Reinhardt lehnt derweilen an der Bar und wippt bei einem Cocktail entspannt mit dem Fuß. Der Stil von DJANGO 3000 bündelt die lange gewachsene Kraft traditioneller Musik verschiedener Kulturen mit dem Tempo und der Energie der Moderne. „Wer woaß wosd ois vasamst, wennst stehbleibst und grod dramst!“ So lautet das Credo von Florian Starflinger, dem Stehgeiger des Wahnsinns und seinen Mitstreitern, dem Sänger und Gitarristen Kamil Müller, dessen slowakische Wurzeln für die slawische Credibility der Band stehen, dem groovenden Kontrabass-Akrobaten Michael Fenzl sowie Drummer Jan-Philipp Wiesmann, der mit schwäbischer Genauigkeit die kochend heißen Rhythmen voranpeitscht.
 
Weitere News aus der Region
WURZ. (gg) Dem großen Meister des Barock, der trotz widriger Umstände sein großes Talent durchsetzte, huldigte das Goldberg Ensemble Berlin im Marstall des Historischen Pfarrhofes in Wurz. Georg Friedrich Telemann, dessen Todestag sich 250. Mal jährt, musste kämpfen und war wohl zu damaliger Zeit als hochbegabt einzustufen. 
mehr...

 


Freizeit & Veranstaltungen
MAXHÜTTE-HAIDHOF. Endlich ist die Zeit wieder da, in der Maxhütte-Haidhofs größtes und beliebtestes Fest dazu einlädt, den Sommer zu genießen und Zeit mit Freunden und der Familie zu verbringen. Am dritten Augustwochenende (19./ 20. August) findet zum neunten Mal das Maxhütter Bürgerfest statt. Vom Rathaus bis in den Schulinnenhof der Mittelschule über das FC-Sportheim und dem Neuwirtshaus zur Stadthalle begegnen den Besuchern Bands und Musiker aller Musikrichtungen, sowie Performancekünstler, Zauberer, Jongleure, Tänzer und Sportler. 
mehr...

Twitter
Facebook
 

Branchenbuch







Anzeige
Powerz - Gummikompensatoren
Besuchen Sie unser Branchenbuch
KFZ-Angebot
Immobilien
Kleinanzeigen
Auris 1.6 6 Gang Edition
Auris 1.6  6 Gang Edition
18.04.2015
Biete einen Auris in Grau Metallic ! Alufelgen Vi...
mehr...
Vetra 1,6 16V / Stufenheck
Vetra 1,6 16V / Stufenheck
06.04.2015
fahrbereit, wird aktuell benutzt demontierbare Anh...
mehr...
C1
C1
27.02.2015
Unfallfrei, TÜV 5/2016, Bremsen 1Jahr alt Klima, E...
mehr...


Mit Alexandru Maxim hat der 1. FSV Mainz 05 einen neuen Spielmacher verpflichtet. Der Rumäne soll vor allem für mehr Kreativität und Durchschlagskraft im Offensivspiel der Rheinhessen sorgen. Maxim selbst freut sich auf die neue Herausforderungen in Mainz und möchte kommende Saison eine führende Rolle bei den 05ern übernehmen. 
mehr...

 

 
Unternehmensnachrichten
blumenreicher Innenhof-Biergarten

Gasthof Prinzregent Luitpold-Gasthof Prinzregent Luitpold Waldsassen In unseren blumenreichen Biergarten kann man die Seele baumeln lassen und gemütlich Mittagessen,
mehr...
Spalier für Christian & Andrea

Schützenverein "Tell" Neuenschwand e.V.-Am Freitag, 05.08.2017 gaben sich unser Schützenbruder, Christian Käsbauer & Andrea Lindner in der Pfarrkirche St. Bartholomäus das Ja-Wort. Ein
mehr...
Hubert Treml startet neues Programm 'Mei Oberpfalz' in den Hollerhöfen

MM-PR GmbH-Im Kultur- und Konzertprogramm der Hollerhöfe ist er eine feste Größe, in den Landstrichen Oberpfalz sowie dem nördlich daran angrenzenden
mehr...
Kaminanlage für das Rathaus Kulmain fertiggestellt

Heindl Kamin-Mit ca. 5 m Dachüberstand haben wir eine Spezialkaminanlage für die neue Pelletsanlage im Rathaus Kulmain errichtet.
mehr...
Geschenke an Geschäftsfreunde - neue Grenze

Allertseder Hans-Georg, Dipl.-Betriebswirt (FH), Steuerberater-Im Wirtschaftsleben ist es üblich, Geschäftspartner ein Geschenk zu überreichen. Solche Geschenke, die die Geschäftsbeziehung fördern, können beim
mehr...
Nach Sozialwahl neu aufgestellt - Birgitt Gruschka folgt auf Heiner Sauren

IKK classic-Nach Sozialwahl neu aufgestellt Stefan Rosenmeier als alternierender Vorsitzender bestätigt Regensburg 18.07.2017: Der Widerspruchsausschuss
mehr...