Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Kräuterwanderung und Kochkurs in Hollerhöfen Waldeck (15.05.2017)
MM-PR GmbH - Das Wandern ist des Koches Lust…

…, zumindest dann, wenn es sich um eine Kräuterwanderung wie am Donnerstag, 18. Mai, in Waldeck dreht. Dort können Hobbyköche und –köchinnen Zutaten für den besonderen Küchenzauber kennenlernen, sammeln und anschließend schmackhaft zubereiten.


Den Kräuterhorizont erweitern

Majoran, Basilikum oder Dill erkennen wohl die meisten Köche sowohl beim Ansehen als auch im Geschmack. Wie aber sieht es beispielsweise mit der heimischen Brennnessel aus? Erkennen ja, aber wie schmeckt sie? Und wie kann sie raffiniert in der Küche eingesetzt werden. Spätestens bei Hirtentäschel oder Eberraute geben dann selbst ambitionierte Kräuterköche oft auf. Zusammen mit der ausgebildeten Kräuterführerin Gabriele Greger aus dem Kräuterdorf Nagel können Interessierte ihren persönlichen „Kräuterhorizont“ erweitern. Im weitläufigen Naturschutzgebiet rund um den Schlossberg gehen die Teilnehmer auf Entdeckungsreise und lernen dabei, Kraut und Unkraut voneinander zu unterscheiden. Ob naturheilkundlicher Tipp für die Hausapotheke oder raffiniertes Geschmackshighlight für die Küche – selbst erfahrene „Kräuterer“ werden in der rund zwei- bis dreistündigen Wanderung die eine oder andere Überraschung erleben.

Kochkurs im direkten Anschluss

Die gesammelten Kräuterschätze können im Anschluss an die Wanderung auch gleich verkocht werden. Hollerhöfe-Küchenchefin Elisabeth Zintl steht den selbst ernannten Kräuterköchen dazu in der Hofscheune mit allerhand raffinierten Ideen zur Seite – egal ob deftig oder süß, als Vorspeise, Hauptgericht oder Dessert. Die heimische Kräuterküche ist dabei ebenso vielfältig wie schmackhaft und auf jeden Fall eine Versuchung wert.

Treffpunkt zur Wanderung am Donnerstag, 18.05., um 16.00 Uhr bei den Hollerhöfen in Waldeck. Anmeldung erbeten unter Tel.: 09642/704310.
Unkostenbeitrag:
• Wanderung mit Kräuterführung: 12,- Euro p. P.
• Kochkurs inkl. Materialkosten: 20,- Euro p. P.


 
Veranstaltungssuche

Mai 17
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
 
Wo
Was
oder nach Suchbegriff:
Detailsuche

Rubriken


Gastronomieführer
Suchbegriff eingeben:
Restaurants   Party   Cafes
Restaurant
Biergärten  
 
Kneipe
Biergärten  
 
Cafe
Bäcker  
Gasthöfe
Gasthöfe  
 
Diskothek
Diskotheken  
 
Spielbanken
Spielautomaten  

 
Unternehmensnachrichten
Kaminanlage für Kupfer Heilsbronn

Heindl Kamin-Ein freistehender Kamin sorgt für die sichere Abführung der Abgase des Dampfkessels.
mehr...
Kräuterwanderung und Kochkurs in Hollerhöfen Waldeck

MM-PR GmbH-Das Wandern ist des Koches Lust… …, zumindest dann, wenn es sich um eine Kräuterwanderung wie am Donnerstag, 18. Mai, in Waldeck dreht. Dort können
mehr...
Internationaler Tag der Feuerwehrleute

Feuerwehr Tirschenreuth-Heute, am 4. Mai, ist der Tag des Schutzpatrons der Feuerwehrleute, des heiligen Florians. Nachdem 1999 mehrere Feuerwehrmänner in Australien unter
mehr...
il forno del nonno, Holzofen

Holzbau-Calabrese-Pizzasteinofen “F80” uvp. 1690,00€, Aktion 1332,80€. Maße, Ausstattung, detaillierte Beschreibung, Preis und technische Daten finden Sie in unsere
mehr...
Schleifmaschinen und Werkzeuge beim Profi kaufen

Oberflächenkompetenz Steinl eK-Wir liefern Profi-Maschinen für Industrie, Handwerk und Hobby zu fairen Preisen. Gerne beraten wir Sie persönlich bei der Auswahl Ihrer Schleif- oder
mehr...
Franz Käsbauer erhielt Verdienstkreuz

Schützenverein "Tell" Neuenschwand e.V.-In der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Tell stand die Ehrung von Mitgliedern im Mittelpunkt. Weiter wurde eine Erhöhung des Beitrages um
mehr...