Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Hals und kein-Bruch: Sicher durch den oberpfälzischen Winter
Foto: © bluebeat76 - Fotolia.com
Foto: © bluebeat76 - Fotolia.com
OBERPFALZ. Die kalte Jahreszeit kommt wie so oft vom Süden her, sodass die Oberpfälzer zu den ersten gehören, die sie zu spüren bekommen. Lesen Sie, wie Sie sich vorbereiten, um ohne Krankenhausaufenthalt bis zum Frühling durchzuhalten.

In den vergangenen Tagen kam es zu zahlreichen Unfällen in Bayern und der Oberpfalz. Autos rutschten in Straßengräben, Leitplanken und andere Fahrzeuge und verursachten Verkehrsbehinderungen. Und das Wetter soll laut Meteorologen vorerst so ungemütlich bleiben. Das bedeutet für die Oberpfälzer neuen Schneefall bei Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt. Bekanntermaßen bieten Schnee und Eis Gefahrenpotenzial für Leib und Leben, aber auch Matsch und Nässe sind ein ganzjähriger Risikofaktor für die eigene Gesundheit - egal ob im Auto oder zu Fuß.

Im Auto

Der ADAC informiert: Niemals losfahren, ohne dass Scheiben und Spiegel vollständig frei sind! Der Eiskratzer ist das Werkzeug der Wahl, Defroster-Sprays sollten aus Umweltschutzgründen nur im Notfall eingesetzt werden. Die Winterreifen sollten eigentlich schon längst aufgezogen sein, was einige Fahrzeughalter offenbar vergessen haben und schnellstens nachholen sollten. Ob Schneeketten nötig werden, erfahren Sie beim morgendlichen Blick in den Wetterbericht. Fahren Sie stets mit Rücksicht auf die Witterung, also grundsätzlich langsamer und mit vorausschauenden (und vorausschaubaren!) Manövern. Behalten Sie dabei das verlängerte Bremsmoment im Bewusstsein. Achten Sie vor allem in den dunklen Morgen- und Abendstunden auf Fußgänger, denn nicht jeder Mitbürger trägt die empfohlenen Signalwesten.

Zu Fuß

Der größte Risikofaktor auf dem morgendlichen Arbeits- oder Schulweg: Hetze! Um nicht auszurutschen, sollten Sie kleine Schritte machen, mit der ganzen Fußfläche auftreten und Treppengeländer und ähnliches als zusätzlichen Halt nutzen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Bewegungen, halten Sie sich von den besonders glitschigen Fahrbahnmarkierungen fern und wählen Sie absatzlose Schuhe mit möglichst tiefem Profil. Ein besonders praktisches Hilfsmittel sind Spike-Überzieher, die Sie beim Betreten nicht geräumter Flächen anlegen können. Jedoch wird das Ganze schnell zu einer recht schmuddeligen Angelegenheit und die Überzieher rutschen je nach Typ und Größe des Schuhwerks leicht ab. Eine sinnvolle Alternative sind spezielle Winterstiefel mit in der Sohle integrierten Spikes, die Sie bei Bedarf einfach ausklappen können. Sie finden sie im Sortiment von einschlägigen Schuhgeschäften sowie online.

Kampf mit dem Weiß

Der örtliche Winterdienst arbeitet bereits auf Hochtouren: Der Freistaat Bayern hat gemäß dem Innenministerium 1.300 Räumfahrzeuge mobilisiert und Streusalz für circa 21,5 Millionen Euro bereitgestellt, um der aktuellen Situation und zukünftigen Wetterereignissen Herr zu werden. Wie immer ist auch die Unterstützung der Oberpfälzer gefragt. Die Stadtverwaltungen weisen deshalb auf die gesetzliche Räum- und Streupflicht der Haus- und Grundeigentümer hin: Bei Schnee und Glatteis müssen Gehwege von mindestens 1,5 Meter Breite entlang der gesamten Straßenfrontlänge freigemacht und mit Splitt oder Sand gestreut werden (Auftaumittel sind nur bei Treppen, Steigungen und extremer Glätte erlaubt). Das muss werktags bereits um 7 Uhr morgens erledigt sein und bis 20 Uhr am Abend aufrechterhalten werden. Eine durchaus mühsame Aufgabe, aber vergessen Sie nicht: Stürzt jemand ausgerechnet vor Ihrer Haustür, müssen Sie für den Schaden haften!
 
Weitere News aus der Region
AMBERG. Unter den Flüchtlingen aus Syrien und dem Irak gibt es wahre Sprachtalente. Dies zeigte sich bei den jüngsten Integrationskursen mit Alphabetisierung. Sie dauerten über ein Jahr. Die Lehrgänge richtete erneut das Sprach- und Berufsbildungszentrum ISE in Amberg für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge aus. 
mehr...

FURTH IM WALD. Am Montagnachmittag (19. Februar) kontrollierten Fahnder der Further Bundespolizei einen Reisenden im Fernreisezug ALX von Prag nach München. Eine fahndungsmäßige Überprüfung des 41-jährigen Bulgaren ergab eine internationale Fahndungsnotierung der tschechischen Justizbehörden zur Aufenthaltsermittlung. 
mehr...

 


Freizeit & Veranstaltungen
NEUMARKT. Am Samstag, den 10. März 2018 präsentiert die Veranstaltungsgruppe Frequenz³ ihr nächstes Konzert im G6 am Volksfestplatz in Neumarkt. Diesmal sind es die Gebrüder Mühlleitner, die den Gästen keine Atempause gönnen werden. Die Mühlleitners stehen für Musikcomedy und Party-Laune-Macher! 
mehr...

REGENSBURG. Im Kunstforum Ostdeutsche Galerie ist gerade ein ganz besonderes Tier zu Gast: Ein riesiger Falter mit Flügeln voller leuchtender Bilder. Die Videoskulptur fasziniert zusammen mit den weiteren Werken des tschechischen Künstlers Jakub Nepraš in der aktuellen Ausstellung Groß und Klein. Bei dem Inklusiven Workshop am Samstag, 24. Februar, schauen sich die Kinder das Kunstwerk ganz genau an. 
mehr...

Twitter
Facebook
 

Branchenbuch







Anzeige
Powerz - Gummikompensatoren
Besuchen Sie unser Branchenbuch
KFZ-Angebot
Immobilien
Kleinanzeigen
Auris 1.6 6 Gang Edition
Auris 1.6  6 Gang Edition
18.04.2015
Biete einen Auris in Grau Metallic ! Alufelgen Vi...
mehr...
Vetra 1,6 16V / Stufenheck
Vetra 1,6 16V / Stufenheck
06.04.2015
fahrbereit, wird aktuell benutzt demontierbare Anh...
mehr...
C1
C1
27.02.2015
Unfallfrei, TÜV 5/2016, Bremsen 1Jahr alt Klima, E...
mehr...


Online Newsletter 2018
Mit Alexandru Maxim hat der 1. FSV Mainz 05 einen neuen Spielmacher verpflichtet. Der Rumäne soll vor allem für mehr Kreativität und Durchschlagskraft im Offensivspiel der Rheinhessen sorgen. Maxim selbst freut sich auf die neue Herausforderungen in Mainz und möchte kommende Saison eine führende Rolle bei den 05ern übernehmen. 
mehr...

 

 
Unternehmensnachrichten
Theo Bergauer: Buchpate holt Olympiagold

MM-PR GmbH-Francesco Friedrich, Buchpate im Werk des Waldsasseners Theo Bergauer „Warum Gewinner mehrfach siegen“ zeigt, worauf es ankommt – im Sport, im
mehr...
Pizzasteinofen “F80” Aktion 1332,80€., uvp. 1690,00€,

Holzbau-Calabrese-Maße, Ausstattung, detaillierte Beschreibung, Preis und technische Daten finden Sie in unsere PDF Broschiere oder auf www. holzbau-calabrese. de
mehr...
Aktueller Terminkalender 2018

Schützenverein "Tell" Neuenschwand e.V.-Hier steht der akutelle Terminkalender für die Frühjahr-Sommersaison 2018 zum Download bereit!! Wir freuen uns auf Deinen Besuch!! SV 'Tell'
mehr...
Abgasanlage für Brennstoffzelle und Gasbrennwertgerät montiert

Heindl Kamin-Für den neuen Showroom der Stadtwerke Weiden wurde für die Brennstoffzelle und das Gasbrennwertgerät die Abgasanlage fertiggestellt.
mehr...
Tandemsprung an Ostern 2018 in Rothenburg ob der Tauber

Tandemfun - Fallschirmspringen Bayern-Tandem-Fallschirmspringen mit Tandemfun am Flugplatz in Rothenburg ob der Tauber aus über 4000m Absprunghöhe. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig
Online Shop
mehr...
Rückkehr eines Stücks Geschichte in die Feuerwehr Tirschenreuth

Feuerwehr Tirschenreuth-Nur durch Zufall wurde einer unserer Kameraden auf eine Auktion bei einem bekannten Autionshaus im Internet auf eine Fanfare aufmerksam gemacht,
mehr...