Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Geschenke an Geschäftsfreunde - neue Grenze (25.07.2017)
Hans-Georg Allertseder -Steuerberater -
Hans-Georg Allertseder -Steuerberater -
Allertseder Hans-Georg, Dipl.-Betriebswirt (FH), Steuerberater - Im Wirtschaftsleben ist es üblich, Geschäftspartner ein Geschenk zu überreichen. Solche Geschenke, die die Geschäftsbeziehung fördern, können beim Empfänger zu einkommensteuerpflichtigen Einnahmen führen.

Müsste der Empfänger den Wert des Geschenkes versteuern, würde das Geschenk seinen Zweck verfehlen. Deshalb ist es dem Schenkenden gestattet, die auf das Geschenk entfallene Einkommensteuer des Beschenkten zu übernehmen. Beim Steuerpflichtigen wird eine Pauschalsteuer von 30 % erhoben.

Bisher konnte man ein Geschenk bis zu 35 EUR netto als Betriebsausgabe absetzen. Überstieg das Geschenk diesen Nettobetrag war ein Abzug nicht gestattet.

Der Bundesfinanzhof (BFH) entschied nun in einem aktuellen Urteil, das es sich bei der übernommene Pauschalsteuer von 30 % um ein weiteres Geschenk handelt mit der Folge, dass dies das steuerliche Schicksal der Zuwendung teilt. Die Pauschalsteuer ist somit in die Grenze von 35 EUR netto mit einzurechnen.

Damit ergibt sich eine neue Grenze von netto 26,92 EUR für ein Geschenk. Rechnet man die 30 % Pauschalsteuer dazu, ergibt sich die bisherige Grenze von 35 EUR netto und das Geschenk kann als Betriebsausgabe abgezogen werden.

Diese Einschränkung soll verhindern, dass unangemessener Repräsentationsaufwand vom Steuerpflichtigen auf die Allgemeinheit abgewälzt wird.

Es ist darauf zu achten, dass diese Grenze für ein Geschenk pro Empfänger und Wirtschaftsjahr gilt.
 
Veranstaltungssuche

Oktober 17
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
 
Wo
Was
oder nach Suchbegriff:
Detailsuche

Rubriken


Gastronomieführer
Suchbegriff eingeben:
Restaurants   Party   Cafes
Restaurant
Biergärten  
 
Kneipe
Biergärten  
 
Cafe
Bäcker  
Gasthöfe
Gasthöfe  
 
Diskothek
Diskotheken  
 
Spielbanken
Spielautomaten  

 
Unternehmensnachrichten
Stefan Haberl ist Gaukönig 2017

Schützenverein "Tell" Neuenschwand e.V.-Am Freitag, 20.10.2017 war in Neuhaus die Preisverleihung des Schützengau Bruck. Hier wurde Stefan Haberl zum Gaukönig 2017 gekührt. Er setzte sich
mehr...
Ansehnliche Gräber durch Spezialerde der Gregor Ziegler GmbH

MM-PR GmbH-Ein Spezialsubstrat wie die Plantop Graberde - natürlich schwarz und fein in der Struktur - sorgt zum einen für beste Bodenverhältnisse, zum anderen
mehr...
Neu bei uns Hündehütte und Katzenhaus

Holzbau-Calabrese-Neu Hundehütte und Katzenhaus Spezial Form (Rund und Halbrunde Fass) schon ab 129,00 €. Maße, Ausstattung, detaillierte Beschreibung, Preis und
mehr...
Bundesentscheid der Jugendfeuerwehren

Feuerwehr Tirschenreuth-Lange wurde dafür trainiert. Viele Stunden Anstrengung, Schweiß und Arbeit waren gefordert. Jetzt ist es vorbei: Am vergangenen Wochenende (07.09. -
mehr...
blumenreicher Innenhof-Biergarten

Gasthof Prinzregent Luitpold-Gasthof Prinzregent Luitpold Waldsassen In unseren blumenreichen Biergarten kann man die Seele baumeln lassen und gemütlich Mittagessen,
mehr...
Kaminanlage für das Rathaus Kulmain fertiggestellt

Heindl Kamin-Mit ca. 5 m Dachüberstand haben wir eine Spezialkaminanlage für die neue Pelletsanlage im Rathaus Kulmain errichtet.
mehr...