Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Geschenke an Geschäftsfreunde - neue Grenze (25.07.2017)
Hans-Georg Allertseder -Steuerberater -
Hans-Georg Allertseder -Steuerberater -
Allertseder Hans-Georg, Dipl.-Betriebswirt (FH), Steuerberater - Im Wirtschaftsleben ist es üblich, Geschäftspartner ein Geschenk zu überreichen. Solche Geschenke, die die Geschäftsbeziehung fördern, können beim Empfänger zu einkommensteuerpflichtigen Einnahmen führen.

Müsste der Empfänger den Wert des Geschenkes versteuern, würde das Geschenk seinen Zweck verfehlen. Deshalb ist es dem Schenkenden gestattet, die auf das Geschenk entfallene Einkommensteuer des Beschenkten zu übernehmen. Beim Steuerpflichtigen wird eine Pauschalsteuer von 30 % erhoben.

Bisher konnte man ein Geschenk bis zu 35 EUR netto als Betriebsausgabe absetzen. Überstieg das Geschenk diesen Nettobetrag war ein Abzug nicht gestattet.

Der Bundesfinanzhof (BFH) entschied nun in einem aktuellen Urteil, das es sich bei der übernommene Pauschalsteuer von 30 % um ein weiteres Geschenk handelt mit der Folge, dass dies das steuerliche Schicksal der Zuwendung teilt. Die Pauschalsteuer ist somit in die Grenze von 35 EUR netto mit einzurechnen.

Damit ergibt sich eine neue Grenze von netto 26,92 EUR für ein Geschenk. Rechnet man die 30 % Pauschalsteuer dazu, ergibt sich die bisherige Grenze von 35 EUR netto und das Geschenk kann als Betriebsausgabe abgezogen werden.

Diese Einschränkung soll verhindern, dass unangemessener Repräsentationsaufwand vom Steuerpflichtigen auf die Allgemeinheit abgewälzt wird.

Es ist darauf zu achten, dass diese Grenze für ein Geschenk pro Empfänger und Wirtschaftsjahr gilt.
 
Veranstaltungssuche

August 17
MoDiMiDoFrSaSo
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
 
Wo
Was
oder nach Suchbegriff:
Detailsuche

Rubriken


Gastronomieführer
Suchbegriff eingeben:
Restaurants   Party   Cafes
Restaurant
Biergärten  
 
Kneipe
Biergärten  
 
Cafe
Bäcker  
Gasthöfe
Gasthöfe  
 
Diskothek
Diskotheken  
 
Spielbanken
Spielautomaten  

 
Unternehmensnachrichten
blumenreicher Innenhof-Biergarten

Gasthof Prinzregent Luitpold-Gasthof Prinzregent Luitpold Waldsassen In unseren blumenreichen Biergarten kann man die Seele baumeln lassen und gemütlich Mittagessen,
mehr...
Spalier für Christian & Andrea

Schützenverein "Tell" Neuenschwand e.V.-Am Freitag, 05.08.2017 gaben sich unser Schützenbruder, Christian Käsbauer & Andrea Lindner in der Pfarrkirche St. Bartholomäus das Ja-Wort. Ein
mehr...
Hubert Treml startet neues Programm 'Mei Oberpfalz' in den Hollerhöfen

MM-PR GmbH-Im Kultur- und Konzertprogramm der Hollerhöfe ist er eine feste Größe, in den Landstrichen Oberpfalz sowie dem nördlich daran angrenzenden
mehr...
Kaminanlage für das Rathaus Kulmain fertiggestellt

Heindl Kamin-Mit ca. 5 m Dachüberstand haben wir eine Spezialkaminanlage für die neue Pelletsanlage im Rathaus Kulmain errichtet.
mehr...
Geschenke an Geschäftsfreunde - neue Grenze

Allertseder Hans-Georg, Dipl.-Betriebswirt (FH), Steuerberater-Im Wirtschaftsleben ist es üblich, Geschäftspartner ein Geschenk zu überreichen. Solche Geschenke, die die Geschäftsbeziehung fördern, können beim
mehr...
Nach Sozialwahl neu aufgestellt - Birgitt Gruschka folgt auf Heiner Sauren

IKK classic-Nach Sozialwahl neu aufgestellt Stefan Rosenmeier als alternierender Vorsitzender bestätigt Regensburg 18.07.2017: Der Widerspruchsausschuss
mehr...