Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Eule findet den Beat auf Europatour
Foto: © Universal Music Family Entertainment
Foto: © Universal Music Family Entertainment
Charlotte Simon, Christina Raack und Nina Grätz schicken in ihrem zweiten Musikhörspiel „Eule findet den Beat – Auf Europatour“ die kleine Eule erneut auf große Entdeckungsreise, um Kindern die Vielfalt der Musik näher-zubringen. Nachdem die Eule im ersten Teil verschiedene Musikgenres wie Pop, Jazz, Punk oder auch Hip-Hop kennengelernt hat, wagt sie jetzt einen musikalischen Roadtrip quer über den europäischen Kontinent.

Eingebettet in eine ebenso spannende wie lustige Story erlebt die junge Hörerschaft acht traditionell typische Musikstücke aus unterschiedlichen Ländern Europas und stößt so auf verschiedene Kulturen und Lebensweisen.

Durch die Zusammenarbeit mit etablierten Musikern, Sprechern und Komponisten ist „Eule findet den Beat“ nicht nur für Kinderohren unterhaltsam und lehrreich. Leidenschaftlich und authentisch bieten die Songs einen Vorgeschmack auf den individuellen Charme und das Lebensgefühl der beschriebenen Länder und fördern so die Entdeckerlust und das Interesse für Neues.

Die Geschichte
Nachdem die kleine Eule im ersten Teil von „Eule findet den Beat“ Tiere wie die Pop-Fliege, die Jazz-Kellerassel und die Punk-Katze kennengelernt hat, zieht es sie nun im Tourbus des Schlager-Bibers quer durch Europa. Schon bald sind neben Eule noch acht weitere Tiere aus verschiedenen Ländern mit an Bord: Allesamt bringen sie ihren eigenen Beat mit und zeigen, wie unterschiedlich man musizieren, tanzen und leben kann.

Eule lernt so einen liebestrunkenen Chanson-Flamingo aus Frankreich kennen, einen feurigen Flamenco-Schmetterling und einen irischen Folk-Fuchs, der sein Glück mit einem eigenen Pub im Ausland versucht. Von der geheimnisvollen Balkan-Ziege lernt sie etwas über die reisenden Völker und deren Musik, eine tanzende griechische Echse führt sie schließlich in die Türkei, wo Eule neben orientalischen Gerüchen und Gewürzen auch den Bauchtanz eines Erdweibchens bewundern kann. Und wie die Party des Jahres, das Midsommar-Fest, im Norden Europas klingt, erfährt Eule von der schwedischen Hummel.

Auf ihrer aufregenden Reise begegnet Eule nicht nur verschiedenen Musikstilen, sondern auch unterschiedlichen Lebensmodellen und der Reisefreudigkeit eines vielseitigen, offenen Europas.
Die Geschichte zeigt, dass Kultur, Leben und Verhalten überall unterschiedlich sein können und es sehr spannend ist, sich von anderen Lebensentwürfen und Kulturen inspirieren zu lassen: Denn indem wir uns über Ländergrenzen hinweg austauschen, lernen wir voneinander.
v.l. Chrisina Raack, Nina Grätz und Charlotte Simon. (Foto: © Universal Music Family Entertainment)
v.l. Chrisina Raack, Nina Grätz und Charlotte Simon. (Foto: © Universal Music Family Entertainment)
Pädagogischer Ansatz
Kinder sind sehr wählerisch und im wahrsten Sinne des Wortes hellhörig. Ihr Urteilsvermögen ist nicht zu unterschätzen. Deshalb legten die Erfinderinnen von „Eule findet den Beat“ von Anfang an großen Wert auf eine professionelle und zeitgemäße Produktion des Hörspiels. „Wir möchten den Kindern musikalisch ein hohes Niveau bieten und achten darauf, dass die Lieder trotzdem eingängig und verständlich sind. Deswegen haben wir ausschließlich mit ausgebildeten Musikern bzw. Musikerinnen und Produzenten zusammengearbeitet“, so Charlotte, Christina und Nina. Musikalische Bildung ist ein wichtiger Bestandteil der motorischen, emotionalen und kognitiven Entwicklung jedes Kindes. Durch „Eule findet den Beat“ werden Kinder mit Spaß für genrespezifische und landestypische Unterschiede sensibilisiert und erweitern ihr Hörspektrum. Es wird Offenheit für Neues, bisher Unbekanntes geschaffen und die Freude am Entdecken geweckt.

Auch der zweite Teil „Eule findet den Beat – Auf Europatour“ wird von ROLF ZUCKOWSKI gefördert und als „Eule-Pate“ begleitet.
 
Weitere News aus der Region
REGENSBURG. Am vergangenen Wochenende verabschiedete die Fakultät für Medizin der Universität Regensburg mit zwei feierlichen Festakten die diesjährigen Absolventen der Medizin und Zahnmedizin. Die 92 jungen Ärzte und 35 jungen Zahnärzte haben ihre klinische Ausbildung am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) mit Bestnoten absolviert. 
mehr...

Die Geschichte von PAM PAM IDA beginnt mit einem Song und einem Video, dem „Gockl“. Wenige Wochen später sind sie Matuschkes Lieblinge auf Bayern 3, vor ihren ersten Konzerten im Januar 2017 sind alle Tickets vergriffen. Selbstbespielte Kassetten gehen über den Bühnenrand. Herrlich besonders ist das, lässig und liebevoll. PAM PAM IDA sind ein nicht-mehr-so-geheimer Geheimtipp. 
mehr...

 


Freizeit & Veranstaltungen
REGENSBURG. Die „Julia“ kennt der eine oder andere vielleicht nicht, die „Jule“ sehr wohl: „Schatten an der Wand“ hieß der erste Ohrwurm von Julia „Jule“ Neigel aus dem Raum Ludwigshafen/Mannheim. Damit rollte sie in den 1980er Jahren die Playlists der Radiostationen ebenso auf wie die Top 30. Insgesamt hat sie mehr als zwei Millionen Platten verkauft und 1000 Konzerte gespielt. 
mehr...

Twitter
Facebook
 

Branchenbuch







Anzeige
Powerz - Gummikompensatoren
Besuchen Sie unser Branchenbuch
KFZ-Angebot
Immobilien
Kleinanzeigen
Auris 1.6 6 Gang Edition
Auris 1.6  6 Gang Edition
18.04.2015
Biete einen Auris in Grau Metallic ! Alufelgen Vi...
mehr...
Vetra 1,6 16V / Stufenheck
Vetra 1,6 16V / Stufenheck
06.04.2015
fahrbereit, wird aktuell benutzt demontierbare Anh...
mehr...
C1
C1
27.02.2015
Unfallfrei, TÜV 5/2016, Bremsen 1Jahr alt Klima, E...
mehr...


Mit Alexandru Maxim hat der 1. FSV Mainz 05 einen neuen Spielmacher verpflichtet. Der Rumäne soll vor allem für mehr Kreativität und Durchschlagskraft im Offensivspiel der Rheinhessen sorgen. Maxim selbst freut sich auf die neue Herausforderungen in Mainz und möchte kommende Saison eine führende Rolle bei den 05ern übernehmen. 
mehr...

 

 
Unternehmensnachrichten
30. Juli: Internationaler Tag der Freundschaft. Der Wandel – Freund oder Feind?

MM-PR GmbH-Pünktlich zum Internationalen Tag der Freundschaft am 30. Juli beschäftigt sich der Souveränitätsexperte Theo Bergauer aus Waldsassen mit der Frage:
mehr...
Geschenke an Geschäftsfreunde - neue Grenze

Allertseder Hans-Georg, Dipl.-Betriebswirt (FH), Steuerberater-Im Wirtschaftsleben ist es üblich, Geschäftspartner ein Geschenk zu überreichen. Solche Geschenke, die die Geschäftsbeziehung fördern, können beim
mehr...
Neue Kaminanlagen für Hotel an der A9

Heindl Kamin-Im Neubau des Green Deer Bavarian Hotel in Geisenfeld an der A9 wurden ebenfalls von uns die neuen Kaminanlagen für das BHKW und die
mehr...
Nach Sozialwahl neu aufgestellt - Birgitt Gruschka folgt auf Heiner Sauren

IKK classic-Nach Sozialwahl neu aufgestellt Stefan Rosenmeier als alternierender Vorsitzender bestätigt Regensburg 18.07.2017: Der Widerspruchsausschuss
mehr...
Feuerwehr Gartenfest 2017

Feuerwehr Tirschenreuth-Unser traditionelles Gartenfest steht wieder vor der Tür! Am 13. August 2017 am Gerätehaus! Vielleicht das letzte mal im Lengenfelder Weg!?
mehr...
il forno del nonno, Holzofen

Holzbau-Calabrese-Pizzasteinofen “F80” uvp. 1690,00€, Aktion 1332,80€. Maße, Ausstattung, detaillierte Beschreibung, Preis und technische Daten finden Sie in unsere
mehr...