Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Bundesentscheid der Jugendfeuerwehren (12.09.2017)
Feuerwehr Tirschenreuth - Lange wurde dafür trainiert. Viele Stunden Anstrengung, Schweiß und Arbeit waren gefordert. Jetzt ist es vorbei:

Am vergangenen Wochenende (07.09. - 10.09.2017) fand in Falkensee (BB) der 'deutsche Jugendfeuerwehrtag' oder besser gesagt Wochenende statt. Und dabei wurde am Sonntag der Bundesentscheid der deutschen Jugendfeuerwehren abgehalten. Für unsere Wettkampfgruppe endete dieser Wettbewerb mit einen grandiosen fünften Platz (1.431 Pkt.)!

'Als einer der Favoriten waren die Stiftländer angereist. Über ihren fünften Platz waren die Jugendfeuerwehrler als Vertreter des Freistaats dann am Ende schon etwas enttäuscht.' [Zitat: Onetz.de]


Und darauf können Sie durchaus stolz sein! Wer schon einmal bei einen solchen Bundesentscheid angetreten ist, kann nachvollziehen welche Anspannung in einer Wettkampfmannschaft steckt. Und man weiß, wie schwer es ist, sich überhaupt bis dorthin durchzuschlagen. Immerhin gibt es in der ganzen Republick Deutschland ca. 17.600 Jugendfeuerwehren mit rund 240.000 Mitglieder.

Trainer Frank Altenhofen: 'Wir haben eine Top-Leistung abgerufen, ohne Fehler. Wenn andere Mannschaften besser sind, muss man es akzeptieren.' [Zitat: Onetz.de]

Und damit hatte er Recht. Die Mitgereisten Fans und Unterstützer bemerkten bei der Heimfahrt immer mehr, wie die Freude über diesen hervorragenden fünften Platz bei den Jungs und Mädels durchbrach und die Enttäuschung immer weiter in den Hintergrund trat.

Spätestens bei der Ankuft in der Heimatstadt Tirschenreuth, als der Reisebus vom gesamten Fuhrpark der FFW Tirschenreuth mit Blaulicht in der Maria Weiher Kurve empfangen wurde und zurück ins Gerätehaus geleitet wurden, war auch es auch dem letzten Zweifler klar:

WIR SIND STOLZ AUF EUCH!

Zuletzt nebenbei: Den ersten Platz belegte die Jugendgruppe aus Negenborn (1.442 Pkt.) gefolgt von Nöpke (1.437 Pkt. / jeweils Niedersachsen), dritter wurde die Gruppe aus Petersberg-Steinau (1.434 Pkt. / Hessen) und vierter Stemwede-Haldem-Arrenkamp (1.433 Pkt. / NRW). Unsere bayerischen Kameraden aus Ebertshausen belegten den zwölften Platz (1.418 Pkt.).



Bild / Text: J. Werner, FFW Tirschenreuth


 
Veranstaltungssuche

Oktober 17
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
 
Wo
Was
oder nach Suchbegriff:
Detailsuche

Rubriken


Gastronomieführer
Suchbegriff eingeben:
Restaurants   Party   Cafes
Restaurant
Biergärten  
 
Kneipe
Biergärten  
 
Cafe
Bäcker  
Gasthöfe
Gasthöfe  
 
Diskothek
Diskotheken  
 
Spielbanken
Spielautomaten  

 
Unternehmensnachrichten
Stefan Haberl ist Gaukönig 2017

Schützenverein "Tell" Neuenschwand e.V.-Am Freitag, 20.10.2017 war in Neuhaus die Preisverleihung des Schützengau Bruck. Hier wurde Stefan Haberl zum Gaukönig 2017 gekührt. Er setzte sich
mehr...
Ansehnliche Gräber durch Spezialerde der Gregor Ziegler GmbH

MM-PR GmbH-Ein Spezialsubstrat wie die Plantop Graberde - natürlich schwarz und fein in der Struktur - sorgt zum einen für beste Bodenverhältnisse, zum anderen
mehr...
Neu bei uns Hündehütte und Katzenhaus

Holzbau-Calabrese-Neu Hundehütte und Katzenhaus Spezial Form (Rund und Halbrunde Fass) schon ab 129,00 €. Maße, Ausstattung, detaillierte Beschreibung, Preis und
mehr...
Bundesentscheid der Jugendfeuerwehren

Feuerwehr Tirschenreuth-Lange wurde dafür trainiert. Viele Stunden Anstrengung, Schweiß und Arbeit waren gefordert. Jetzt ist es vorbei: Am vergangenen Wochenende (07.09. -
mehr...
blumenreicher Innenhof-Biergarten

Gasthof Prinzregent Luitpold-Gasthof Prinzregent Luitpold Waldsassen In unseren blumenreichen Biergarten kann man die Seele baumeln lassen und gemütlich Mittagessen,
mehr...
Kaminanlage für das Rathaus Kulmain fertiggestellt

Heindl Kamin-Mit ca. 5 m Dachüberstand haben wir eine Spezialkaminanlage für die neue Pelletsanlage im Rathaus Kulmain errichtet.
mehr...