Kontakt  Impressum AGB 
zur Startseite www.dieoberpfalz.de
Anzeige

Startseite Meine Oberpfalz Region Branchenbuch Marktplatz Energieimpuls Freizeit Veranstaltungskalender Tickets Über uns
Killerfrauen - Frauen töten anders.
Foto: © www.droemer-knaur.de
Foto: © www.droemer-knaur.de
Man nennt sie Todesengel, Eismutter, Schwarze Witwe. Diese Namen bezeichnen ein seltenes, verstörendes Phänomen der Kriminalgeschichte: Frauen, die mehrfach töten: Serienmörderinnen. Dabei ist Tötungsdelinquenz anerkanntermaßen eine Männerdomäne. Stefan Harbort, Kriminalhauptkommissar und Experte für Serienmorde, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Töterinnen, die die tradierten Kriminaltheorien unterlaufen.

Stephan Harbort fragt: Warum morden Frauen in Serie? Gibt es ein Täterinnenprofil? Was unterscheidet weibliche von männlichen Serientätern Unter welchen Umständen töten sie und gibt es Tatmuster? Wer sind ihre Opfer?

So erschlagen, erdrosseln oder erschießen Frauen ihre Opfer nicht, sondern bevorzugen Ersticken, Gift und Medikamente. Während bei Serienmörderinnen zu 86% eine vordeliktische Täter-Opfer-Beziehung besteht, verkehrt sich das Verhältnis bei Serienmördern in sein Gegenteil. Am häufigsten töten Serienmörderinnen ihre eigenen Kinder oder ihnen beruflich oder privat anvertraute Patienten.

Harbort erstellt eine Typologie von Serienmörderinnen und erzählt jeweils einen beispielhaften Fall, dabei analysiert er ihre Persönlichkeitsprofile und –störungen, ihre Motivation und Sozialisation. Als Grundlage für seine Analysen verwendet er noch nicht publizierte Interviews mit Täterinnen.
Stefan Harbort (Foto: © Mareike Föcking)
Stefan Harbort (Foto: © Mareike Föcking)
Der Autor: Stephan Harbort, Jahrgang 1964, ist Kriminalhauptkommissar und führender Serienmordexperte. Er sprach mit mehr als 50 Serienmördern, entwickelte international angewandte Fahndungsmethoden zur Überführung von Gewalttätern und ist Fachberater bei TV-Dokumentationen und Krimi-Serien. Stephan Harbort lebt in Düsseldorf.

Taschenbuch, Knaur TB
01.03.2017, 240 S.
ISBN: 978-3-426-78866-0

Online können Sie das Buch hier bestellen.
 
Weitere News aus der Region
REGENSBURG. Am vergangenen Wochenende verabschiedete die Fakultät für Medizin der Universität Regensburg mit zwei feierlichen Festakten die diesjährigen Absolventen der Medizin und Zahnmedizin. Die 92 jungen Ärzte und 35 jungen Zahnärzte haben ihre klinische Ausbildung am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) mit Bestnoten absolviert. 
mehr...

Die Geschichte von PAM PAM IDA beginnt mit einem Song und einem Video, dem „Gockl“. Wenige Wochen später sind sie Matuschkes Lieblinge auf Bayern 3, vor ihren ersten Konzerten im Januar 2017 sind alle Tickets vergriffen. Selbstbespielte Kassetten gehen über den Bühnenrand. Herrlich besonders ist das, lässig und liebevoll. PAM PAM IDA sind ein nicht-mehr-so-geheimer Geheimtipp. 
mehr...

 


Freizeit & Veranstaltungen
REGENSBURG. Die „Julia“ kennt der eine oder andere vielleicht nicht, die „Jule“ sehr wohl: „Schatten an der Wand“ hieß der erste Ohrwurm von Julia „Jule“ Neigel aus dem Raum Ludwigshafen/Mannheim. Damit rollte sie in den 1980er Jahren die Playlists der Radiostationen ebenso auf wie die Top 30. Insgesamt hat sie mehr als zwei Millionen Platten verkauft und 1000 Konzerte gespielt. 
mehr...

Twitter
Facebook
 

Branchenbuch







Anzeige
Powerz - Gummikompensatoren
Besuchen Sie unser Branchenbuch
KFZ-Angebot
Immobilien
Kleinanzeigen
Auris 1.6 6 Gang Edition
Auris 1.6  6 Gang Edition
18.04.2015
Biete einen Auris in Grau Metallic ! Alufelgen Vi...
mehr...
Vetra 1,6 16V / Stufenheck
Vetra 1,6 16V / Stufenheck
06.04.2015
fahrbereit, wird aktuell benutzt demontierbare Anh...
mehr...
C1
C1
27.02.2015
Unfallfrei, TÜV 5/2016, Bremsen 1Jahr alt Klima, E...
mehr...


Mit Alexandru Maxim hat der 1. FSV Mainz 05 einen neuen Spielmacher verpflichtet. Der Rumäne soll vor allem für mehr Kreativität und Durchschlagskraft im Offensivspiel der Rheinhessen sorgen. Maxim selbst freut sich auf die neue Herausforderungen in Mainz und möchte kommende Saison eine führende Rolle bei den 05ern übernehmen. 
mehr...

 

 
Unternehmensnachrichten
30. Juli: Internationaler Tag der Freundschaft. Der Wandel – Freund oder Feind?

MM-PR GmbH-Pünktlich zum Internationalen Tag der Freundschaft am 30. Juli beschäftigt sich der Souveränitätsexperte Theo Bergauer aus Waldsassen mit der Frage:
mehr...
Geschenke an Geschäftsfreunde - neue Grenze

Allertseder Hans-Georg, Dipl.-Betriebswirt (FH), Steuerberater-Im Wirtschaftsleben ist es üblich, Geschäftspartner ein Geschenk zu überreichen. Solche Geschenke, die die Geschäftsbeziehung fördern, können beim
mehr...
Neue Kaminanlagen für Hotel an der A9

Heindl Kamin-Im Neubau des Green Deer Bavarian Hotel in Geisenfeld an der A9 wurden ebenfalls von uns die neuen Kaminanlagen für das BHKW und die
mehr...
Nach Sozialwahl neu aufgestellt - Birgitt Gruschka folgt auf Heiner Sauren

IKK classic-Nach Sozialwahl neu aufgestellt Stefan Rosenmeier als alternierender Vorsitzender bestätigt Regensburg 18.07.2017: Der Widerspruchsausschuss
mehr...
Feuerwehr Gartenfest 2017

Feuerwehr Tirschenreuth-Unser traditionelles Gartenfest steht wieder vor der Tür! Am 13. August 2017 am Gerätehaus! Vielleicht das letzte mal im Lengenfelder Weg!?
mehr...
il forno del nonno, Holzofen

Holzbau-Calabrese-Pizzasteinofen “F80” uvp. 1690,00€, Aktion 1332,80€. Maße, Ausstattung, detaillierte Beschreibung, Preis und technische Daten finden Sie in unsere
mehr...